Archiv

Wir haben mit den Spitzenkandidaten der Piratenpartei für die Bundestagswahl 2017 Anja Hirschel, Rene Pickhardt und Sebastian Alscher gesprochen.

Weiterlesen
 

Vor der Vereinigung saßen 519 Abgeordnete im Bundestag. Mit der ersten gesamtdeutschen Wahl 1990 wuchs die Anzahl der Parlamentarier auf 662 Personen an, heute sind es 631. Ende 2017 könnten durch Überhangmandate je nach Wahlergebnis zwischen 661 und 687, falls die CSU erdrutschartig verliert, sogar bis zu 750 Abgeordnete Platz nehmen. Eine Petition sucht einen Ausweg.

Weiterlesen
 

Landauf, landab finden derzeit Aufstellungsversammlungen statt, um die Kandidaten für die Bundestagswahl 2017 zu wählen. In Baden-Württemberg wurde Sabine Schumacher, die Vorsitzende des Bezirksverbands Freiburg zur Direktkandidatin gewählt.

Weiterlesen
 

"Wir müssen jetzt das Endergebnis abwarten, was sich ergeben wird im Laufe des Abends, und dann werden wir weitersehen, was wir tun", sagte eine fast erhaben wirkende Merkel. Richtung FDP die Bundeskanzlerin weiter: "...ansonsten bedauere ich natürlich, wenn die FDP nicht in den Bundestag kommen sollte". Die Kanzlerin verweigerte auch im weiteren Verlauf des Abends jegliche Aussage zu möglichen Koalitionen seitens der Union. Vor wenigen Minuten ließ sie mitteilen, dass sie der Presse am heut...
Weiterlesen

 

Mit der aktuellen ARD-Hochrechnung von 21:35 Uhr wird sowohl der Einzug der AfD in den Bundestag unwahrscheinlich, wie auch die absolute Mehrheit der Union. Eine Rot-Rot-Grüne-Koalition wird es nicht geben. Hier können weder SPD noch Grüne von ihren klaren Aussagen zurück. So hat sowohl Trittin wie auch Steinbrück bei der Elefantenrunde nochmals betont, dass hierüber nicht zu reden sein wird. Die Piraten haben sich bei 2,2% stabilisiert.

 

Wir freuen uns auf all das, was Ihr zu dieser Wahl zu sagen habt.

Weiterlesen
 
← Ältere Einträge

Weitere Informationen

Archiv aller Artikel

  • Feinstaubsensoren
  • SH-STOPPT-CETA