Tag Wikileaks

Putin sieht die Haft für Julian Assange als Rückschlag für die Demokratie an. Laut dem russischen Regierungschef Wladimir Putin zeuge dies von großen Demokratie-Defiziten. Der lupenreine Demokrat Putin belehrt den Westen in Sachen Demokratie. Wäre das Thema nicht so ernst, könnte man darüber wunderbar lachen. Unter Putin sind zahlreiche Journalisten und Oppositionelle durch zahlreiche "Unfälle" und Anschläge ums Leben gekommen. Parteien werden verboten, Hooligans machen zusammen mit der Polizei ...
Weiterlesen

 

Wikileaks machte uns zum Zeugen eines geschichtlich einzigartigen Vorgangs. Durch die Leaks, oder nutzen wir das weniger spektakuläre Wort Enthüllungen, standen die Mächtigen der Politik plötzlich blamiert vor uns. Aber jede Einschätzung offenbart auch etwas über den, der eine solche Einschätzung abgibt. Und deshalb sahen wir auch ungeschminkt, wie die USA uns, den Rest der Welt, sieht. Doch bleiben die Enthüllungen seltsam folgenlos. Keiner der Blamierten trat zurück, und keiner der Botschafter...
Weiterlesen

 

Autor: Silke Dürrhauer In der Diskussion um Wikileaks verlaufen die Grenzen zwischen Wikileaks-Befürwortern und -Gegnern nicht entlang der sonst üblichen ideellen Demarkationslinie: Markus Beckedah...
Weiterlesen

 

Die Piratenpartei Bayern hat am 21. Dezember bekannt gegeben, dass sie ein Gutachten des bayerischen Landtages zur Bayerischen Landesbank auf ihrem Server hostet [1]. Das Netzwerk Attac hatte dieses b...
Weiterlesen

 

Gestern wurde die letzte Sendung des Flaschenpost-Podcasts im Piratenradio ausgestrahlt - zum Glück nur für dieses Jahr. Deshalb haben wir einen Jahresrückblick zusammen gestellt, in dem wir versuchen einen Blick auf das hinter uns Liegende zu werfen.

Weiterlesen
 

Am Wochenende wurde bekanntgegeben, dass die Piratenparteien international koordiniert Wikileaks unterstützen. Die Flaschenpost hat sich mit Wolfgang Dudda, Daniel Flachshaar aus dem Bundesvorstand so...
Weiterlesen

 

Nicht nur im Pentagon hat man Angst, dass Wikileaks noch mehr Geheimdokumente veröffentlichen könnte. US-Präsident Obama wird nun immer weiter unter Druck gesetzt, endlich etwas gegen Wikileaks zu unt...
Weiterlesen

 

Nun hat die US Army erste Schritte zur Eindämmung weiterer Leaks ergriffen. Als Erstes hat man das Gegenspionage-Handbuch überarbeitet. Armeeangehörige sind explizit dazu verpflichtet worden, es zu me...
Weiterlesen

 

Weitere Informationen

Archiv aller Artikel

  • Feinstaubsensoren
  • SH-STOPPT-CETA