Tag Studiengebühren

Ende Januar haben die bayrischen Piraten, zusammen mit anderen Bündnispartnern ([1]), erfolgreich ein Volksbegehren gegen die bayrischen Studiengebühren durchgeführt. (siehe [2] und [3]) Damals sah es noch so aus, als würde sich die Landesregierung gegen die Abschaffung stemmen und es auf einen Volksentscheid (der im Gegensatz zum Begehren verbindlich ist) ankommen lassen. Da das Ignorieren von Bürgerbegehren & -entscheiden in Bayern Methode hat (mehr dazu findet man z.B. auf dem Blog von B...
Weiterlesen

 

Wie der Twitteraccount der Piratenpartei Bayern meldet, hat das Volksbegehren gegen die bayrischen Studiengebühren erfolgreich das Quorum von 10% der Stimmberechtigte genommen. Am Ende waren es sogar 14,4%.     Quellen: Tweet der bayrischen Piraten wahlen.bayern.de        

 

Weitere Informationen

Archiv aller Artikel