Tag Schwabenstreich

Dass der Schwabe Heimat und Bahnhof liebt, ist bekannt. Dass auch Schwaben, die die Region verließen, weiterhin am Bahnhof festhalten, überrascht aber nicht wirklich! Und so verwundert es nicht, dass auch Exilschwaben für ihren Bahnhof demonstrieren. Wie in Stuttgart auch, wird in vielen anderen Städten um Punkt 19 Uhr für genau eine Minute Rabatz gemacht. In München werden schon seit 14 Wochen Töpfe, Rasseln und Trillerpfeifen ausgepackt. Selbst Christoph Süß, die bayrische Fernsehlegende, beri...
Weiterlesen

 

Weitere Informationen

Archiv aller Artikel