Tag Pressefreiheit

Die Piratenpartei Tunesien, die das am 18.12. von der tunesischen Regierung erlassene Verbot der Berichterstattung über Menschenrechtsverletzungen gebrochen hatte, sieht sich nun politischen und polizeilichen Repressalien von eben dieser undemokratischen und korrupten Regierung. Im Rahmen der letzten Aktionen hatten die Mitglieder Informationen über die Polizei und Videos, wie junge Zivilisten von Polizisten getötet wurden, sowie über Selbstmorde in Verbindung mit Unterdrückung und Armut währen...
Weiterlesen

 

Das Bundeskriminalamt wollte ausgewählte Zahlen zur Vorratsdatenspeicherung der Presse präsentieren. Damit endlich allen klar wird, wie sehr diese Behörde auf dieses Überwachungsinstrument angewiesen wäre. Leider hat die Presse die schlechte Angewohnheit nicht immer das zu schreiben, was Behörden- und Regierungsvertreter gerne hören wollen. Manchmal hinterfragen diese Menschen auch noch das Geschreibsel des BKA. Dies kann sich eine deutsche Polizeibehörde natürlich nicht gefallen lassen. Damit n...
Weiterlesen

 

Aygül Özkan (CDU) will die Medien auf gemeinsame Inhalte verpflichten, sowie die dabei zu wählende Sprache vorschreiben. Medienvertreter sollen eine sog. Mediencharta Integration unterschreiben, in de...
Weiterlesen

 

Weitere Informationen

Archiv aller Artikel