Tag Personalausweis

Noch in der Nacht nach ihrem Erscheinen hat Jan Schejbal, Mitglied der Piratenpartei, eine Sicherheitslücke in der AusweisApp (1), der Anwendungssoftware des ePerso, aufgedeckt. Durch eine Schwachstelle in der automatischen Update-Funktion können Angreifer auf den Rechner des Nutzers Schadsoftware aufspielen und so die Kontrolle über das Gerät erlangen. Paradoxerweise wird nun gerade die Sicherheit des Computers selbst, die auch das Innenministerium als Voraussetzung für die sichere Nutzung des ...
Weiterlesen

 

Der e-Perso ist sicher. Sagt zumindest De Maizière, außer es kommen böse, böse Hacker. Das ursprünglich "elektronischer" und jetzt "neuer Personalausweis" genannte System soll eigentlich das Leben im Netz sicherer machen. Das ist natürlich - wie zu erwarten war - Blödsinn. Ab November sollen  viele tausend Lesegeräte für den e-Perso verschenkt werden, um die Bevölkerung für das neue System zu begeistern.  Der CCC ist aber Meinung, das diese Geräte absolut unsicher sind. Und natürlich haben die J...
Weiterlesen

 

Aufruf von Michael Renner sich wieder daran zu besinnen, dass die Piraten viel Arbeit haben, viele Themen bei denen sie etwas bewirken können. Es ist nicht das Ziel uns selbst zu zerstören, sondern nach Aussen zu wirken.

Weiterlesen
 

Weitere Informationen

Archiv aller Artikel