Tag Jugendschutz

Derzeit ist der Jugendmedienschutz-Staatsvertrag (JMStV) in aller Munde. Zwar haben die Staatsregierungen ihre Schuldigkeit getan, aber die Landtage müssen den geplanten Änderungen noch zustimmen. Dabei weht den Landesparlamenten mittlerweile eine steife Brise durch die Piratenpartei und dem AK-Zensur entgegen. Auch die Netzcommunity ist aufgewacht. Welche Folgen der JMStV und seine Neuregelung für Webseitenbetreiber hat zeigt Benjamin Stöcker sehr ausführlich auf. Wie unausgegoren die Regelung...
Weiterlesen

 

Gestern sprach Thomas mit Benjamin Stöcker über den Jugendmedienschutzstaatsvertrag (JMStV). Dabei wurde über Staatsverträge im Allgemeinen und dem JMStV und seine Probleme im Speziellen gesprochen.

Weiterlesen
 

Auf ihrer diesjährigen Bundesmitgliederversammlung in Düsseldorf haben die Jungen Piraten am vergangenen Wochenende umfassende Forderungen nach Lockerung des Jugendmedienschutzes erhoben. „Viele Vermutungen über schädliche Auswirkungen von Medieninhalten entbehren jeglicher wissenschaftlichen Grundlage“, erläutert Phillip Thelen, frisch gewähltes Mitglied im Vorstand der Jungen Piraten. „Alle Jugendschutzgesetze, die auf ungeprüften Annahmen beruhen, müssen auf den Prüfstand.“ Der Forderungsk...
Weiterlesen

 

Weitere Informationen

Archiv aller Artikel