Tag corona

Wir sind eine Partei von Exzentrikern, haben also eine gewisse Nähe zu Künstlern und Kulturschaffenden. Wir stehen für Selbstwirksamkeit und den positiven Gestaltungswillen, unser Grundsatzprogramm atmet das an so vielen Stellen. Das gäbe uns eine Nähe zu Selbständigen, wenn wir das deutlicher machen.

Weiterlesen
 

Wenn man an seinen Aussagen gemessen wird! „Bitte differenzieren: Kinder sterben. Das ist extrem tragisch. Aber sie sterben mit Covid-19 und nur extrem selten wegen Covid-19.“

Weiterlesen
 

Ihr kennt ja Updates, meist sind die sehr wichtig. Nun, das machen wir ab sofort auch bei Gastartikeln - hier von einem Artikel von Oliver Ding vom September 2021. Es geht um Corona, Schulen und die Unfähigkeit der verantwortlichen in der Politik.

Weiterlesen
 

Für Corona müsste man sich impfen lassen. Das Risiko dabei ist nicht größer, als auf der Straße überfahren zu werden. Es ist also verhältnismäßig leicht, in diesem Fall ein Held zu sein.

Weiterlesen
 

Klausuren fanden kaum statt und es gab die Möglichkeit, schlechtere Noten in einem Halbjahr mit den anderen Halbjahren auszugleichen. Im letzten Halbjahr mussten dann aber doch Klausuren geschrieben werden für jeden Schüler in seinen festgelegten schriftlichen Abiturfächern.

Weiterlesen
 

Aber auch wir, die Menschen in diesem Land haben versagt. Wir sind wohlstandsverwahrlost. Kennen kein Maß mehr. Nur noch ich ich ich.

Weiterlesen
 

Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht, auch wenn er dann die Wahrheit spricht. So habe ich das von meiner Mutter gelernt. Nur um im Laufe meines Lebens dann festzustellen, dass Lügen zum Alltag gehört.

Weiterlesen
 

Auch in Corona-Zeiten ist Bildung die Hauptaufgabe unseres Schulsystems, doch gerade die muss derzeit viel zurückstecken. Unser Autor, selbst Schüler in der 12. Klasse, hat ein paar Gedanken dazu aufgeschrieben.

Weiterlesen
 

Wer auf Twitter, Facebook und Co. politischen Diskussionen folgt oder daran teilnimmt, wird über kurz oder lang über einen Satz recht häufig stolpern: “Merkel hat das Land ruiniert!“. Ausgesprochen wird dieser oft in dem festen Wissen, man sei absolut im Recht und das müsse doch bitte jeder genauso sehen. Wer nach Belegen und Beispielen fragt, wird in der Regel mit Einzelbeispielen

Weiterlesen
 

Weitere Informationen

Newsletter

Um unseren Newsletter zu abonnieren geht bitte auf diese Seite und abonniert die Liste.

Archiv aller Artikel