Tag Bürgerbegehren

Bereits im Sommer 2012 unterstützten die Piraten in Neuwied ein Bürgerbegehren zur Rettung einiger alter Weiden, die der Neugestaltung des dortigen Rheinufers zum Opfer fallen sollten. Wie es dazu kam und was daraus wurde, schreibt Pirat P.P.Baum in einem kurzen Gastbeitrag Die Piratenpartei Rheinland-Pfalz half in Neuwied einem Bürgerbegehren zum Erfolg. Die Stadt gestaltet das Rheinufer vor dem Deich neu. Zwei engagierte Bürger wollten durch ein Bürgerbegehren möglichst viele der schönen al...
Weiterlesen

 

In der Kleingartenkolonie Oeynhausen in Berlin - Charlottenburg-Wilmersdorf gehen seltsame Dinge vor sich. Die Anlage wurde 2009 von einem Investor übernommen. Seitdem ist der Wert der Grundstücke um 8582% gestiegen. Der Investor hat nun angekündigt, auf dem Areal möglichst schnell Wohnungen zu errichten und hat den Kleingärtnern gekündigt. Diese wollen sich unter anderem mit einem Bürgerbegehren dagegen wehren. Die örtliche SPD versucht dies mit allen Mitteln zu verhindern und verweist dabei...
Weiterlesen

 

Weitere Informationen

Archiv aller Artikel