Tag Bullauge

Wie überall in der Piratenpartei mangelt es auch der Flaschenpost an Mitarbeitern. Das ist sehr schade, denn die Flaschenpost bietet so viel Potenzial, das nur genutzt werden müsste. Und man muss noch nicht mal in der Piratenpartei sein.

Weiterlesen
 

Ich sehe die Flaschenpost als ein journalistisches Medium mit dem Schwerpunkt Piratenpartei. Dabei frei von Zwängen und vor allem von Einmischung. Ein Medium mit Innen- und Außenwirkung.

Weiterlesen
 

Alles so lassen wie bisher. Sich am Stammtisch in der Kneipe oder dem neuen zeitgemäßen Stammtisch, also Social Media, beschweren, starke Sprüche raushauen. Der Haken dabei, das wird nichts ändern. Wenn sich was ändern soll, dann hilft nur eines. Selbst aktiv werden!

Weiterlesen
 

Aber auch wir, die Menschen in diesem Land haben versagt. Wir sind wohlstandsverwahrlost. Kennen kein Maß mehr. Nur noch ich ich ich.

Weiterlesen
 

Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht, auch wenn er dann die Wahrheit spricht. So habe ich das von meiner Mutter gelernt. Nur um im Laufe meines Lebens dann festzustellen, dass Lügen zum Alltag gehört.

Weiterlesen
 

Ich habe zwangsläufig viel mit Sprache zu tun. Sei es in Diskussionen oder beim Schreiben von Artikeln, beziehungsweise wie jetzt, in einer Kolumne. Dabei gibt es einige sehr wichtige Unterschiede zu ...
Weiterlesen

 

Vor mehr als 20 Jahren wurde eine Studie erstellt, die die politische Bildung junger Menschen in 28 Ländern untersucht hat. Deutschland hat dabei relativ schlecht abgeschnitten.

Weiterlesen
 

Ab Freitag wird unser neuer Kolumnist Ullrich Slusarczyk eine ganz persönlichen Blick durch das Bullauge werfen. Jo, Bullauge. Lasst euch überraschen was das ist, lest selbst!

Weiterlesen
 

Weitere Informationen

Newsletter

Um unseren Newsletter zu abonnieren geht bitte auf diese Seite und abonniert die Liste.

Archiv aller Artikel