Tag Ausschreibung

Der Bundesverband der Piratenpartei Deutschland sucht einen ehrenamtlich tätigen Datenschutzbeauftragten (m/w). Aufgaben Beratung des Bundesvorstands bei allen Fragen des innerparteilichen Datenschutzes. Beaufsichtigung aller Stellen in der Piratenpartei, die personenbezogene Daten verarbeiten. Mitarbeit bei der Erstellung der vom BDSG geforderten Unterlagen. Anforderungsprofil Die Piratenpartei Deutschland wird als “die Datenschutzpartei” wahrgenommen und muss daher in besonderem Maße a...
Weiterlesen

 

Die Aktiven-Mailingsliste („Aktive“) ist in aller Regel das erste Medium, mit dem an der Piratenpartei Interessierte Kontakt zu Piraten bekommen. Die dahinter stehende Idee, solche Menschen von Anfang an durch direkte Ansprache und Einbindung nachhaltig für die Piratenpartei und ihre Ziele zu begeistern, macht in der praktischen Umsetzung den Unterschied zu den Altparteien aus. Leider wird dieses Anliegen von vielen Piraten auf der „Aktiven“ nicht bedient. Stattdessen erleben an der Pirat...
Weiterlesen

 

Die Piratenpartei Deutschland sucht einen Koordinator für die Arbeit zum "Dritten Gesetz zur Regelung des Urheberrechts in der Informationsgesellschaft" (3. Korb). Wichtig ist, dass Du Dich schon mit...
Weiterlesen

 

2011 wird es wieder eine Volkszählung geben. Als in der Bundesrepublik das letzte Mal 1987 eine Volkszählung geplant war, gingen die Menschen zu Tausenden auf die Straße, um gegen die umfassende Daten...
Weiterlesen

 

Weitere Informationen

Archiv aller Artikel