Slides

Disclaimer: In diesem Artikel werden keine Personengruppen als Schweine bezeichnet, maximal wird auf das Gleichnis aus "Farm der Tiere" Bezug genommen Der Staatsrechtler Christoph Gusy verdeutlichte im Rahmen der Klage gegen die Vorratsdatenspeicherung mit dem Satz "Wo ein Trog ist, da sammeln sich die Schweine" die Gefahren der zügellosen Totalüberwachung unserer Daten durch den Staat. Dass hierbei nicht nur der Staat, sondern auch private Unternehmen aus dem Überwachungskapitalismus gemeint...
Weiterlesen

 

Ein maßgeblicher Grund, warum die Befugnisse von Sicherheitsbehörden zur Internetüberwachung immer weiter ausgebaut werden, ist der längst gescheiterte “Krieg gegen die Drogen“. Derzeit haben wir einen riesigen Schwarzmarkt, welcher den Bedarf nach ...

Weiterlesen
 

Wie wehrt man sich gegenüber die immer uferloser werdende Massenüberwachung? Max Kehm stellt euch ein paar Tools vor die es dem "Big Brother" schwerer machen. Tips zu weiteren Tools sind in den Kommentaren willkommen!

Weiterlesen
 

Ende des Jahres wurde in das Grüne Gewölbe in Dresden eingebrochen und viele, vor allem historisch wertvolle, Schmuckstücke entwendet. Die Polizei ist noch auf der Suche nach den Tätern und sucht Hilfe bei der Öffentlichkeit. Dabei tauchen jedoch Bilder von Überwachungskameras auf, die nach Meinung der PIRATEN Sachsen so nicht existieren dürften.

Weiterlesen
 

Die Revision des bayrischen Polizeiaufgabengesetzes ist in aller Munde und - beinahe schon selbstverständlich bei bayrischen Gesetzen rund um Bürgerrechte -  es ist eine Katastrophe. Zumindest liest m...
Weiterlesen

 



Weitere Informationen

Archiv aller Artikel