Was bedeutet Deplatforming in Social Media für die Freiheit und die Redefreiheit im speziellen? Unserer Gastautorin Ute Elisabeth Gabelmann hat sich hierzu ein paar sehr interessante Gedanken gemacht, wie gewohnt mit etwas Wucht im Wort!

Weiterlesen
 

Übersetzung eines Artikels von Bailey Lamon (Chairperson PPI) vom 20.02.2016 Ich werde immer an "Die Revolution" glauben. Aber ich werde zunehmend frustriert mit der modernen "Aktivisten"-Kultur. Erstens bin ich es müde, Leuten zuzusehen, wie sie sich in anmaßende Arschlöcher verwandeln, die glauben, ihr Aktivismus macht sie besser als alle anderen, sogar die unterdrückten und marginalisierten Gruppen, deren Verbündete zu sein sie beanspruchen. Falls du jemals im Schutzsystem gearbeitet h...
Weiterlesen

 

Mauricio von der Piratenpartei in Chile gibt uns - in englisch - einen Einblick in die Lage in Chile, die Ursache der Proteste und die Position der Piratenpartei Chile.

Weiterlesen
 

Nach langer Zeit war der Sperling mal wieder auf Achse und hat sich - aus aktuellem Anlass - mit den Piraten in Venezuela unterhalten

Weiterlesen
 

Bereits viermal traf sich die Welt zum jährlichen „Berlin Energy Transition Dialogue“. Mehr als 2000 Teilnehmer aus 95 Staaten, unter Ihnen 43 Minister und Staatssekretäre sowie 120 internationale Sprecher staatlicher und zivilgesellsch ...

Weiterlesen
 

Ein Gastartikel von Horst Wilms. Dieser Artikel ist Teil der Gesprächsreihe „Europagespräche“ der Piratenpartei Berlin.

Weiterlesen
 

Die Piratenpartei ist bekanntlich eine weltweite Bewegung und unsere Redaktionsvogel hatte schon einige besucht. Nach einer Pause ist er jetzt wieder unterwegs, den Anfang machen die Österreicher - nach einer langen Durststrecke gibt es gute Nachrichten!

Weiterlesen
 

Wie ist es, als Kommunalpolitiker Urlaub in der Türkei zu machen? Markus Wetzler hat es ausprobiert. Im Vorfeld wurden einige Sicherheitsmassnahmen getroffen. In der Türkei war "Vorsicht" angesagt. Und nach der Reise entstand dieser Bericht.

Weiterlesen
 

Die Niederländischen Piraten sind mitten im Wahlkampf, die Chancen stehen gut für einen, wenn nicht sogar zwei Sitze in der zweiten Kammer der Generalstaaten, dem Niederländischen Parlament. Der Sperling hat mit Rico Brouwer gezwitschert und sich ein paar Sachen erklären lassen.

Weiterlesen
 

Weitere Informationen

Archiv aller Artikel