Slides

Wer die digitale Transformation nur als I-N-T-E-R-N-E-T buchstabiert ignoriert den Amateurfunk. Schon vor 35 Jahren versendeten Funkamateure weltweit Texte und Bilder. Bei der Fachmesse "HamRadio" in Friedrichshafen ist zu sehen, dass auch kleine Handfunkgeräte über ein in Eigenregie betriebenes Netz weltweit kommunizieren können.

Weiterlesen
 

Am 7. und 8. Juli sind in Hamburg Staats- und Regierungschef der G20-Staaten zu Gast, um sich mehreren Themen von globalem Interesse zu widmen. Zwar ist es grundsätzlich begrüßenswert, dass für mehrere Tage ein diplomatischer Austausch auf höchster Ebene stattfindet, doch gibt es am sogenannten G20-Gipfel nicht nur allgemeine Kritikpunkte. Vielmehr ist die geplante Form des Treffens dieses Jahre ein Grund dafür, warum zahlreiche Piraten sowohl auf Landes- als auch auf Bundesebene die NGOs und Privatpersonen unterstützen, die sich in unterschiedlichsten Protestformen "gegen G20" einsetzen.

Weiterlesen
 

In Frankreich wurde der Terror Alltag. Während fast im Wochentakt Anschläge verübt und auch verhindert werden ziehen sich die Franzosen aus dem öffentlichen Leben zurück.

Weiterlesen
 

Der AfD ist es gelungen, für eine Veranstaltung das Bürgerhaus in Pliening zu mieten. Mit auf der Bühne soll der wegen einer antisemitischen Rede aus der CDU geflogene Martin Hohmann stehen. Dagegen formiert sich Widerstand.

Weiterlesen
 

In NRW tobt der Landtagswahlkampf. Natürlich mittendrin: Die Piraten, die um den Wiedereinzug kämpfen. Wir sprachen mit Patrick Schiffer, Bundesvorsitzender und Direktkandidat in NRW, wie die Lage vor Ort aussieht.

Weiterlesen
 

Im Saarland beginnt der Endspurt im Kampf um den Einzug in den Landtag. Mit von der Partie sind die Piraten, die in der letzten Wahl vier Mandate erobern konnten. Doch wird es auch dieses Mal reichen? Ein Interview mit den Spitzenkandidaten der Landesliste.

Weiterlesen
 

Die Niederländischen Piraten sind mitten im Wahlkampf, die Chancen stehen gut für einen, wenn nicht sogar zwei Sitze in der zweiten Kammer der Generalstaaten, dem Niederländischen Parlament. Der Sperling hat mit Rico Brouwer gezwitschert und sich ein paar Sachen erklären lassen.

Weiterlesen
 

Von außen gesehen schienen die Piraten in Tschechien alles richtig zu machen. Der Sperling wollte über das "wie und wo" mehr wissen und hat deshalb mit Mikuláš Peksa - in deutsch - gezwitschert.

Weiterlesen
 

Beschwerden wegen vermeindlich falscher Zitate in Interviews gehören zum journalistischen Geschäft. Wir legen offen wie es die Redaktion der Flaschenpost mit der Wiedergabe von Äußerungen hält.

Weiterlesen
 

Weitere Informationen

Archiv aller Artikel

  • Feinstaubsensoren
  • SH-STOPPT-CETA