Die Luca-App. Kaum jemand hat mittlerweile noch nicht von dieser App gehört, die zuerst von zahlreichen Politikern als großer Heilsbringer und Retter in der Pandemie gepriesen wurde. So wurde sie auch bereits zu Beginn massiv von Steuergeldern finanziert, bisher rund 20 Millionen Euro. [1] Wenn der Staat soviel Geld seiner Bürger ausgibt, dann will das wohlüberlegt sein - oder sollte eigentlich. Tatsächlich aber wurden dabei Ausschreibungen umgangen, Datenschutzbedenken der Landesdatenschutzb...
Weiterlesen

 

In letzter Zeit häufen sich wieder Nachrichten, wie man sie bereits aus der Vergangenheit aus Lesbos kennt. Im provisorischen Flüchtlingslager Kara Tepe auf der griechischen Insel Lesbos gibt es erneut Meldungen über menschenunwürdige Zustände durch eine starke Kältewelle, Hagel und Sturmböen, die die Zeltplanen durch die Luft wirbelten. [1] Auch zwei Zelte brannten, da die Kälte ohne ein wärmendes Feuer kaum zu ertragen ist. Aber die Flüchtlingscamps auf den griechischen Inseln sind nicht die e...
Weiterlesen

 

Ein Gastartikel von Lea Laux  Die SPD hat den aktuellen Entwurf ihres Programms zur Bundestagswahl im September [1] präsentiert. Einen besonderen Blick hat dabei die sogenannte Zukunftsmission der SPD verdient, die unter anderem ein Leitbild und Ideen um die digitale Souveränität Deutschlands und Europas beschreibt. Mit dem Digitalaspekt wird sich dieser Beitrag beschäftigen. Digitalisierung in Deutschland: Der Status Quo Die Betrachtung eines Status Quo ist relevant, weil es sich dabei um ...
Weiterlesen

 

Was bedeutet Deplatforming in Social Media für die Freiheit und die Redefreiheit im speziellen? Unserer Gastautorin Ute Elisabeth Gabelmann hat sich hierzu ein paar sehr interessante Gedanken gemacht, wie gewohnt mit etwas Wucht im Wort!

Weiterlesen
 

Übersetzung eines Artikels von Bailey Lamon (Chairperson PPI) vom 20.02.2016 Ich werde immer an "Die Revolution" glauben. Aber ich werde zunehmend frustriert mit der modernen "Aktivisten"-Kultur. ...
Weiterlesen

 

Wer auf Twitter, Facebook und Co. politischen Diskussionen folgt oder daran teilnimmt, wird über kurz oder lang über einen Satz recht häufig stolpern: “Merkel hat das Land ruiniert!“. Ausgesprochen wird dieser oft in dem festen Wissen, man sei absolut im Recht und das müsse doch bitte jeder genauso sehen. Wer nach Belegen und Beispielen fragt, wird in der Regel mit Einzelbeispielen

Weiterlesen
 

Unser Gastartikel beschäftigt sich mit der Problematik der quasi Monopolstellung von Microsoft Office 365 an unseren Schulen und nennt einige gute Argumente, warum Open-Source-Lösungen klüger sind. Unter anderem ...

Weiterlesen
 

Ein Gastartikel von Lea Laux  Die derzeitige Coronavirus-Pandemie hat unbestreitbare Auswirkungen in nahezu alle Lebensbereiche, Social Distancing ist spätestens seit März den meisten Menschen beka...
Weiterlesen

 

Differenzierung ist eine grundlegende Fähigkeit im demokratischen Diskurs, in Social Media geht diese Fähigkeit immer mehr verloren. Unser Gastautor hat sich der Problematik am Beispiel des #SaveAbortionDay angenommen.

Weiterlesen
 

Weitere Informationen

Archiv aller Artikel