Slides

Markige Sprüche von Sozialschmarotzern oder dass Klimaproteste Terrorismus wäre, verdeutlichen das Abdriften der beiden ehemaligen Volksparteien hin zum rechtsextremen und rechtsradikalen Rand der Gesellschaft.

Weiterlesen
 

Dass Leitmedien wie Süddeutsche Zeitung oder Tagesschau das nicht mal bemerkenswert finden, dass Menschen einfach so ohne Beweisführung und Anklage für 30 Tage der Freiheit beraubt werden können, finde ich bemerkenswert. Diese Gesellschaft entfernt sich immer mehr von dem, was sie angeblich gegenüber Putin verteidigen will.

Weiterlesen
 

Alles, was man im Leben macht, hat Konsequenzen. Und da wir in einem Staat leben, also einer Gemeinschaft von vielen, gibt es Regeln.

Weiterlesen
 

Man solle nicht schreien. Sich erstmal beruhigen. Eine häufig benutzte Aussage, um Menschen am Reden zu hindern.

Weiterlesen
 

Sand ist überall drin. Sogar in der Zahnpasta. Aber vor allem natürlich in so gut wie jedem Gebäude. Beton, aber auch Glas ist hier das Zauberwort. Wir machen fast alles mit Beton. Und Beton braucht Sand.

Weiterlesen
 

Grundsätzlich sind Medien, auch gern bezeichnet als "vierte Gewalt", in einer demokratischen Gesellschaft ein notwendiges Korrektiv. Doch der öffentlich-rechtliche Rundfunk kommt seinen Kernaufgaben immer weniger nach - was sollte sich also ändern?

Weiterlesen
 

In Ihrem jetzigen Zustand ist die Energiepreispauschale ein Schlag in das Gesicht vieler. Ca. 28 Millionen Menschen, also rund 33 % aller haben keinen Anspruch.

Weiterlesen
 

Eines davon ist das Verhältnis der Amerikaner zum Sport. Es ist völlig egal, welche Sportveranstaltung man sich ansieht. Praktisch in allen sieht man ganze Familien, sehr oft sogar mit Babys. Das geht nur, weil es da extrem friedlich zu geht. In Deutschland allerdings entscheidet neuerdings die Polizei, ob etwas friedlich ist oder nicht. Hier zeigt sich ganz klar, was an den Polizeigesetzen eben nicht funktioniert und wie man selbige missbrauchen kann.

Weiterlesen
 

Die Bahn ist kaputtgespart. Ich bin kein Fan von solchen Aussagen, aber hier trifft es wirklich zu. Dazu Züge, die ich persönlich als schlecht empfinde. Eng, zu wenige Toiletten, zu wenig Platz für Mensch und Gepäck.

Weiterlesen
 

Weitere Informationen

Newsletter

Um unseren Newsletter zu abonnieren geht bitte auf diese Seite und abonniert die Liste.

Archiv aller Artikel