ullrichslusarczyk

Ullrich Slusarczyk 1963 in West-Berlin geboren. Jetzt in Hannover. Sehr viel gemacht im Leben und sehr viel gesehen. Schreibe gerne. Bin für direkte Sprache bekannt, manchmal berüchtigt. Halte nichts davon, Fakten auf einem DIN A4 Blatt breitzutreten, wenn das Wort „Idiot“ ausreicht. Schreibe jetzt hier die Kolumne hauptsächlich. Meine Themen sind: Gesundheit, Digitalisierung, Urheberrecht und Energie. Ich bin kein Wissenschaftler, logisches Arbeiten und Denken ist mir aber nicht fremd. Bin ein Wissenschaftsfan. Lese Science Fiction. Habe Karl May gelesen, aber auch Antoine de Saint-Exupéry oder Stanislav Lem. Mastodon

Hier findet für die nächsten 2 Wochen mal ausnahmsweise keine Kolumne statt. Ich brauche mal ein wenig Abstand und Ruhe.

Weiterlesen
 

Meine Erfahrungen mit Behörden sind extrem schlecht. Ich kann hier nur das Landesamt für Soziales, Jugend und Familie in Niedersachsen nennen, mit dem ich es zu tun habe. So sind Menschen, die Krebs haben, offensichtlich kognitiv (geistig) nicht in der Lage, Ihre Angelegenheiten selbst zu regeln. Und so werden munter Vorsogebevollmächtigte angeschrieben, ohne ärztliches Attest (Das dafür zwingend gesetzlich vorgeschrieben ist).

Weiterlesen
 

Anwalt Chan-jo Jun hat mehrere Prozesse mithilfe von Hateaid vor Gericht gewonnen, darunter zuletzt gegen Twitter. Das ist sehr erfreulich, den die sogenannte Hasskriminalität hat extreme Ausmaße angenommen und wurde und wird bisher nicht wirklich bestraft. Das muss sich dringend ändern, denn Mobbing und Verunglimpfungen gehören mittlerweile zum Standardrepertoire von vielen.

Weiterlesen
 

Stattdessen regen wir uns über die sogenannten Klimakleber auf. Und weil das ja gar nicht geht, dass wir z.B. unseren heißgeliebten Straßenverkehr behindern, Falschparker zählen nicht, sperren wir z.B. in Bayern Menschen präventiv in das Gefängnis, bis zu 30 Tage.

Weiterlesen
 

Ich habe viel gesehen an Hilfen von Menschen untereinander, ganz ohne Politik. Wishlist-Engel, Tafeln und jede Menge ungenannter Menschen, die für den ein oder anderen ganz uneigennützig etwas tun. Vielleicht funktioniert es ja wenigstens zu Weihnachten, das "gemeinsam sind wir stark"-Prinzip.

Weiterlesen
 

Seit Jahren treten Neonazis und viele andere Organisationen in ihrem Umkreis immer gewalttätiger und gewaltbereiter auf. Und Teile der Gesetzgebungen in den letzten Jahren würden solchen Parteien, wenn sie gewählt werden, helfen, die Demokratie zu untergraben.

Weiterlesen
 

Es gibt immer das ein oder andere Thema, das in einer Zeit anfällt. Es gibt aber auch Themen, die sind schon seit 50 Jahren oder länger aktiv und werden auch auf absehbare Zeit noch da sein bzw. sogar zunehmend dominant werden.

Weiterlesen
 

Das interessanteste dabei war, dass ich wieder von einigen Dingen überrascht wurde, obwohl ich doch schon soviel in der Partei gesehen und erlebt habe.

Weiterlesen
 

Es fällt schwer, nach diesem Video, ruhig zu bleiben. Und er ist damit absolut nicht alleine. Ali Motahari, ehemaliges Mitglied des iranischen Parlaments, äußerte sich z.B. so: „Will eine Frau ohne Hidjab in die Öffentlichkeit, so folgt sie ihrem tierischen Instinkt.“

Weiterlesen
 

Weitere Informationen

Newsletter

Um unseren Newsletter zu abonnieren geht bitte auf diese Seite und abonniert die Liste.

Archiv aller Artikel