Mitgliederversammlung des 42 e.V. am 08.12.2018

Am 08.12.2018 fand die Mitgliederversammlung der parteinahen Stiftung der Piratenpartei 42 e.V. in Offenbach statt. Die ausgedünnte Personalsituation in der Partei machte sich auch dort bemerkbar. Die Anzahl der an der Versammlung teilnehmenden Mitglieder des Vereins wurde vermutlich durch eine zuvor nicht mehr zur Verfügung stehende Mitgliederliste zusätzlich reduziert. Die Versammlung wurde zwar formal korrekt abgehalten, aber es haben peinlich wenig Mitglieder an der Versammlung teilgenommen: 2 Mitglieder vor Ort und 2 Mitglieder per Internet zugeschaltet. Trotzdem haben wir wieder einen Vorstand. Der erste Vorsitzende Gregory Engels wurde in seinem Amt für die nächsten 3 Jahre bestätigt, gleichfalls der 2. Vorsitzende Alexander Kohler.  Zusätzlich als Beisitzer wurde ich (Holger Burbach) in den Vorstand gewählt. Es ist mein erstes Vorstandsamt überhaupt und ich bin sehr gespannt. Ich gebe gerne zu, dass ich damit streng genommen grenzwertig viele Aufgaben habe. Aber angesichts der ausgedünnten Personalsituation in der Partei erscheint dies sinnvoll. Als Schatzmeisterin wurde die Mutter von Gregory, Dr. Dschamilja Kadyrbajewa, gewählt. Der vorangegangene Schatzmeister wurde beim entsprechenden Tagesordnungspunkt nicht entlastet.

Im weiteren Verlauf wurde der Verwaltungsrat der Stiftung gewählt. Vor den durch die Landesverbände der Partei vorgeschlagenen 19 Mitgliedern wurden 17 gewählt. Da aus jedem Landesverband nur maximal 2 Mitglieder im Verwaltungsrat möglich sind, wurde ein Kandidat aus Hessen zwangsläufig nicht gewählt. Gleichfalls wurde ein weiterer Vorschlag (aus Sachsen) nicht gewählt.

Ich bin total gespannt auf die nächsten 3 Jahre Vorstandsarbeit im 42 e.V. . Vielleicht fällt ja dabei der eine oder andere Artikel für die Flaschenpost ab…. 🙂

About Holger Burbach

Jahrgang 1965; Hobbys: Politik, Tanzen, Fechten, Brettspiele; Beruf: Computer; mehr auf meiner politischen Web-Seite; alle meine Artikel für die Flaschenpost


Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen

Archiv aller Artikel