Medienmittwoch: R2D2 spricht!

Medienmittwoch | CC BY Jonathan Dehn

Video | CC BY Jonathan Dehn

Er ist der heimliche Held von Star-Wars: Der kleine Astromech-Droide R2D2. Auch wenn er sich nicht mit Worten verständlich machen kann, sondern nur durch unterschiedliches Gepiepe, ist der Blechkasten für einige der Lacher verantwortlich, die während des Streifens im Publikum fallen. Nicht zuletzt wegen seiner Konversationen mit dem anderen Droiden, C3PO, von der man immer nur die eine Hälfte versteht. Die Hälfte, die von R2D2 gesprochen wird, scheint dabei aber oftmals aus einer Mischung von Frechheit und Cleverness zu bestehen, denn nicht selten erahnt man durch die empörte Reaktion von C3PO, wie ungefähr die Antwort des Astromech-Droiden ausgesehen haben muss.

Nun haben sich ein paar Fans daran gemacht, Klarheit hinter das Gepiepse des Droiden zu bringen. Oder jedenfalls das hinein zu interpretieren, was sie für logisch halten. Im Youtube-Video “R2D2 With A Voice” werden alle Szenen aus dem ersten Star-Wars-Film gezeigt, in denen R2D2 zu sehen ist, während ihm eine Stimme verpasst wurde. Die teils bissigen, teils äußerst trockenen Kommentare des Droiden sind die 12 Minuten des Films durchaus wert!

Download as ePub


Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen

Archiv aller Artikel

  • Feinstaubsensoren
  • SH-STOPPT-CETA