Medienmittwoch: Video Games VS

Medienmittwoch | CC BY Jonathan Dehn

 

Video | CC BY Jonathan Dehn

Video | CC BY Jonathan Dehn

Computerspiele sind inzwischen in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Viele, viele Menschen in Deutschland spielen am Computer in ihrer Freizeit, langsam, ganz langsam, kommt auch die Tatsache, dass PC-Games nicht immer nur böse sind, sondern auch Kultur vermitteln können, an. Ein Nebeneffekt davon ist, dass viele Menschen sich auch sekundär mit PC-Spielen beschäftigen. Soll heißen, Medien erstellen, die Computerspiele zum Inhalt haben.

So auch mannigfaltig auf Youtube geschehen. Im Channel von Dane Boe gibt es etwas das, was wir euch heute vorstellen wollen. Hier treten Videospiele gegeneinander an. Aber nicht etwa in verschiedenen Kategorien, in denen dann Bewertungen vergeben werden und derjenige mit den besten Bewertungen gewinnt. Nein, sie treten einfach gegeneinander an. Soll heißen, eine Figur aus dem einen tritt gegen eine Figur des anderen Spiels an, mit allen Mechaniken aus den jeweiligen Spielen. Dabei kommen logischerweise sehr unfaire Kämpfe zustande. Wie etwa bei GTA vs. Frogger.


Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen

Archiv aller Artikel

  • Fahscheinfrei
  • Feinstaubsensoren
  • Smartgerecht
  • SH-STOPPT-CETA