Medienmittwoch: Weird Al Yankowic

Medienmittwoch | CC BY Jonathan Dehn

Video | CC BY Jonathan Dehn

Video | CC BY Jonathan Dehn

Heute wollen wir Euch den Künstler Weird Al Yankowic ans Herz legen. Laut Wikipedia ist er Sänger, Liedermacher, Parodist, Musikproduzent, Satiriker, Schauspieler, Synchronsprecher, Musikvideo Regisseur, Filmproduzent, und Autor. Am bekanntesten ist er aber wohl für seine Musikvideos, in denen er bekannte Lieder auf wunderbare Weise parodiert. So wird etwa Queens “Another one bites the dust” zu einem “Another one rides the bus”, Lady Gagas “Pokerface” zu einem “Polkaface” oder “Gangsta’s Paradise” von Coolio featuring L.V. zu einem “Amish Paradise”.

Dabei sind nicht nur die Texte wunderbar genau persifliert, auch die Videos sind professionell erstellt und mehr als nur einen Blick wert. Manche halten sich recht nah am Original, wie etwa die Parodie auf Nirvanas “Smells like teen spirit”, andere verarbeiten ein gänzlich anderes Thema, wie “The Saga Begins”, das mit einer Star-Wars-Thematik aufwartet, obwohl die Melodie aus “American Pie” von Don McLean genommen wurde.

Weird Al Yankowics Videos sind in jedem Fall für mehrere amüsante Stunden vor dem Computer gut. Man sollte nur darauf achten, dass in Hörweite niemand schlafen möchte, da die dringende Gefahr besteht, andere Personen mit lautem Gelächter aufzuwecken.

 


Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen

Archiv aller Artikel

  • Feinstaubsensoren
  • SH-STOPPT-CETA