Piraten wirken: der Landtag NRW stimmt dem Freifunkantrag zu!

Piraten wirken | CC BY 2.0 Michael Renner

Kommentare

2 Kommentare zu Piraten wirken: der Landtag NRW stimmt dem Freifunkantrag zu!

  1. Ingo schrieb am

    Hat das jemand von euch eigentlich mal Probiert mit dem Freifunk? oder ist das wieder ein Puschen von null und nichtig was ja üblich in der Politik ist.

    Ich habe das selber mehrfach Probiert! Bis jetzt hatte ich keinen einzigen Hotspot der auch wirklich mal funktioniert hat. Entweder die Zugänge sind Geschlossen oder einfach nicht zu finden. Laut Freifunk HP sollen die Zugänge frei für jedermann sein und nicht Verschlüsselt, da frage ich mich was die sich Denken was WPA2 ist…

    Hauptsache man hat auf der Piraten HP einen (IT/EDV) Beitrag, auch wenn dieser nur Schall und Rauch ist. Dummes zeug Quatschen ist ja eh ein Politiker Sport.

    • Lieber Ingo, unserer persönlichen Erfahrung nach funktionieren Freifunk-Projekte gut. Aber da wir nicht wissen, woher du kommst und können wir dir nicht direkt helfen. Für praktische Hilfe sind wir auch nicht die richtigen Ansprechpartner, aber es gibt viele aktive Freifunkgruppen- sicher auch in deiner Nähe 🙂 Der folgende Link zeigt dir die Freifunkgruppen in ganz Deutschland: https://freifunk.net/wie-mache-ich-mit/community-finden/ Wenn du Kontakt zu einer Gruppe aufnimmst, sollten deine Probleme, einen Hotspot zu finden, schnell gelöst sein.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen

Archiv aller Artikel

  • Feinstaubsensoren
  • SH-STOPPT-CETA