Wahlsieg in Greifswald

News | CC BY 4.0 Jonathan Dehn

Kommentare

Ein Kommentar zu Wahlsieg in Greifswald

  1. Claus Martin schrieb am

    Ich vermisse jegliche Begründung, warum der regierende Bürgermeister nicht wiedergewählt werden sollte. War er so schlecht ? Demokratische, konstruktive Oppositonspolitik bedeutet nicht, sich gegen eventuell gute Leute der Mehrheitspartei zu stellen, sondern eigene, bessere Konzepte zu entwickeln. Und das vermisse ich, wenn sich die Piratenpartei mit den 3 anderen Parteien verbündete. Sie zeigt dann kein eigenes Profil, sondern ist nur williger Mitläufer der anderen Parteien.

Es können keine neuen Kommentare mehr abgegeben werden.

Weitere Informationen

Archiv aller Artikel