Piraten und Beteiligung – Teil 4

INNERPARTEILICHE-BETEILIGUNG | CC BY NC ND Timecodex

Kommentare

Ein Kommentar zu Piraten und Beteiligung – Teil 4

  1. Carsten Koschmieder schrieb am

    “Und wir haben vor zwei Jahren ein wegweisendes Konzept für die Basisbeteiligung initiiert.”

    Da ich zu diesem Thema arbeite, wüsste ich gern mehr darüber. Wie heißt dieses wegweisende Konzept, und wieso habe ich davon noch nichts gehört? Und wieso wird bspw. in der BuVo-Sprechstunde so viel über den BEO, aber nie über dieses Konzept geredet?

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen

Kristos Thingilouthis ist seit 2009 Mitglied der Piratenpartei. Er kommt aus dem Landesverband Hessen, war dort erster Vorsitzender und stellvertretender Vorsitzender und bekleidet aktuell das Amt des Politischen Geschäftsführers der Piratenpartei Deutschland. Kristos ist ein Verfechter von Basisdemokratie und Beteiligung, kein Freund jeglicher Delegiertensysteme.

Archiv aller Artikel

  • Feinstaubsensoren
  • SH-STOPPT-CETA