Amateurfunk – modernes Hobby mit DIY-Internet

Antenne | CC BY 2.0 nach einem Original von nachans

Kommentare

Ein Kommentar zu Amateurfunk – modernes Hobby mit DIY-Internet

  1. Bernd schrieb am

    Toller Artikel, danke schön! Bei dem “Amateurfunksender” handelt es sich um eine Kurzwellenempfänger Colins 51S-1 mit Röhren, der von 1959-1975 gebaut wurde.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen

Archiv aller Artikel

  • Feinstaubsensoren
  • SH-STOPPT-CETA