„Ich hab noch einen Trecker in Berlin…“

Attac gegen TTIP | CC BY 3.0 Michael Renner

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen

Annette Berndt, ich wohne in Ostfriesland an der Küste, zwischen Wattenmeer, Seemarschen und EU-Vogelschutzgebieten also mitten im Spannungsfeld von Landwirtschaft und Naturschutz. Kein Acker für Piraten? Doch! Natürlich! Gerade hier muss immer wieder Transparenz eingefordert werden, Transparenz im Sinne von Interessenoffenlegung und ehrlicher Information, im Sinne der Nachvollziehbarkeit politischer Maßnahmen (z.B. wo Subventionen in der Landwirtschaft und Steuergelder für Naturschutz sinnvoll sind oder auch nicht). Als Agraringenieurin mit Vorliebe für gesunde Natur liegt es nahe, dass ich auf diesen weiten Feldern Themen beackere (u.a. Wahlprogrammantrag Moorschutz, Stellungnahme niedersächsisches LROP, Blogbeitrag zu Genmais, im lokalen Bündnis vor Ort aktiv gegen TTIP).

Archiv aller Artikel

  • Feinstaubsensoren
  • SH-STOPPT-CETA