2015 wird Aufbruchjahr der Piraten – Dreikönigstreffen weist Weg in die Digitalpolitik

Dreikönigstreffen der Piratenpartei Bayern

Kommentare

Ein Kommentar zu 2015 wird Aufbruchjahr der Piraten – Dreikönigstreffen weist Weg in die Digitalpolitik

  1. claus martin schrieb am

    “Außerdem sei „die Nische ‚liberal‘ frei“: „Es gibt einfach keine soziale, liberale Partei in diesem Land!“ Diese Beobachtung ist richtig, es sollte aber vermieden werden, die FDP in irgendeiner Weise zu kopieren. Die Piratenpartei sollte keinerlei Ideologie folgen, sondern auf Grundlage des Grundgesetzes die Bürgerrechte verteidigen, ausufernde Machtansprüche des Staates entschlossen bekämpfen und gesellschaftliche und politische Probleme vorurteilsfrei analysieren und lösen. Kommunikation via Internet ist sehr hilfreich, da damit sehr viele Bürger zu aktiver Mitarbeit gewonnen werden können, aber kein Selbstzweck. Persönlich stört mich immer noch der Name “Piratenpartei”. Das klingt romantisch verklärend. Piraten waren aber Schwerstverbrecher und ich empfehle, dass sich die Piratenpartei umbenennt in Spiessbürgerpartei. Das waren die Bürger freier Reichsstätte, die sich wehrhaft gegen die kriminellen und habgierigen Adligen wehrten und zwar sehr erfolgreich.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen

Archiv aller Artikel

  • Feinstaubsensoren
  • SH-STOPPT-CETA