Das waren unsere Erfolge 2014

Feuerwerk Impressionen | CC BY 3.0 Michael Renner

Kommentare

3 Kommentare zu Das waren unsere Erfolge 2014

  1. Tegres schrieb am

    Ein weiterer Erfolg sind sicherlich auch die -GIDA Demonstrationen, bei denen glücklicherweise viele Piraten den Aufrufen ffür Toleranz und Vielfalt zu demostrieren gefolgt sind bzw. teilweise Demos mitorganisiert haben. Besonders positiv sind mir dabei dei großen Piratenfahnen in der Tagesschau am 22.12. aufgefallen. Weiter so! Wir müssen Präsenz zeigen, dann werden wir auch wieder ausreichend wahrgenommen.

  2. suchenwi schrieb am

    Zitat: “In Berlin sitzen 15 Abgeordnete der Piratenpartei im Abgeordnetenhaus” It’s complicated… Es gibt eine PIRATEN-Fraktion mit immer noch 15 Mitgliedern. Von denen sind jedoch Christopher Lauer (am 18.9.2014), Oliver Höfinghoff und Simon Weiß aus der Partei ausgetreten, bleiben aber in der Fraktion. (Quelle: Abgleich von https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Mitglieder_des_Abgeordnetenhauses_von_Berlin_%2817.Wahlperiode%29 mit http://wiki.piratenpartei.de/Mandate#Abgeordnetenhaus.28Landtag.29 – in letzterer Liste der 12 fehlen die drei ohne Kommentar).

    Soviel Transparenz sollte schon sein…

  3. Stinne Skarsgard schrieb am

    Hi

    Man kann die drei weniger in der Partei aber gleichzeitig in der Fraktion kaum als Erfolg sehen.

    Einerseits sind sie weg, das mögen viele als Erfolg sehen – vor allem bei dem einen gegen den ein Strafverfahren wegen politisch motivierter Gewalt läuft.

    Der Verbleib in der Fraktion für mich nicht, entweder man ist Pirat oder nicht.

    Stinne

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen

Archiv aller Artikel

  • Feinstaubsensoren
  • SH-STOPPT-CETA