Jürgen Hansen auf “Niemals Vergessen Tour” in Lörrach

Geräte aus dem Stasi-Gefängnis | Bildausschnitt, Original von claire1066 CC BY 2.0

Kommentare

3 Kommentare zu Jürgen Hansen auf “Niemals Vergessen Tour” in Lörrach

  1. Claus Martin schrieb am

    Wir sollten einmal versuchen, wieviele Kilometer Aktenordner die in Behörden gespeicherten Daten über uns Bürger heute bereits ausmachen.

    Wir können ja Wetten darauf abschliessen:

    Maine Abschätzung: ca. 80 Millionen Bürger, im Schnitt pro Bürger ein Aktenordner ca 10 cm breit. Das sind 8 Millionen Meter oder 8000 km.

    Ich befürchte allerdings, dass ich weit unter der richtigen Zahl liege. Und diese Informationen können wir Bürger nie einsehen. Wir wissen nicht wirklich, welche Behörde was über uns speichert. Ob die Daten richtig oder falsch sind und wer welche Schlussfolgerungen daraus zieht. In falschen Händen ist das eine starke Bedrohung für unsere Demokratie. Es gibt kein Naturgesetz, dass Demokratien für immer bestehen bleiben. Sie sind eine der seltensten Regierungsformen in der Geschichte und auch heute sind sie weit in der Minderheit.

  2. Politik schrieb am

    Hm, sehr interessant. Vor allem im Kontext zum heutigen real existierenden Überwachungsstaat. Ich werde zu der Veranstaltung auf jeden Fall kommen.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen

Archiv aller Artikel

  • Feinstaubsensoren
  • SH-STOPPT-CETA