EU Wahlkampfauftaktparty in Berlin


Kommentare

Ein Kommentar zu EU Wahlkampfauftaktparty in Berlin

  1. Es ist doch immer das Gleiche. Kaum hat man an der Macht gerochen, verliert man den richtigen Geschmack. Dazu kommt, dass von außen alles von politischen Profis der Konkurrenz getan wird, um eine einheitliche Linie zu verwischen. Denkt an die Grauen Panther und andere, in die Wühlmäuse geschickt wurden, um den Untergang zu verursachen. Dabei wäre es so einfach. Statt auf allen Gebieten die Welt zu verbessern, würde ein paar gut vorgetragenen Themen ausreichen, genügend Wähler zu aquirieren.

    Siehe Drogen-Freigabe statt Kriminalisierung Steuerfreiheit für Rentner statt Formularterror bis ins Grab Säuberung der Justiz statt Gesetzesinflation Anständige Entschädigung für Justizopfer Es gibt so viel Minderheiten, die man nur aufsammeln müßte Denkt daran: bei den letzten Kommunalwahlen in Bayern sind 18 % der Stimmen ganz legal eliminiert worden. Und trotzdem redet man von Demokratie.

    Gruss Dr.G. Fleischner zur Zeit in den USA

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen

Archiv aller Artikel

  • Feinstaubsensoren
  • SH-STOPPT-CETA