Erfolgsgeschichte: Informationsfreiheitssatzung in Bad Tölz


Kommentare

5 Kommentare zu Erfolgsgeschichte: Informationsfreiheitssatzung in Bad Tölz

  1. Guten Tag,

    die Beispielsatzung würde mich einmal interessieren. In Hessen gibt es natürlich auch kein IFG, wir bekommen aber im Januar einen neuen Bürgermeister, da besteht die Chance so etwas durchzusetzen. Im Moment versprechen alle Kandidaten Transparenz.

    Gruß Joachim Meyn, joachim.meyn@e-meyn.com

  2. Franz Rauchfuss schrieb am

    Hallo Joachim,

    die Beispielsatzung findest Du hier:

    Wie die an den aktuellen Meldungen lesen kannst, kommen die Gemeinden auch ganz unterschiedlich zu einer IFS. Ich denke auch, dass, je mehr Gemeinden eine IFS haben, es immer leichter wird.

    Gruß

    Franz

  3. Oreste May schrieb am

    Hallo, Leute, ich bin einmal bei Euch in der Kneipe gewesen – fühle mich jedoch zu alt um bei Euch mithalten zu können – heute habe ich jedoch etwas gefunden, was Euch interessieren könnte – ja – was ihr vielleicht hier in D. initiieren könntet – auf zeit.de/studium/index wird über die Aktion Schnellkochtopf berichtet – ihr müsstet doch so etwas schnell und leicht auf die Beine stellen können.

    Mit freundlichen Grüßen und Erfolg bei der Wahl

    Oreste May

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen

Archiv aller Artikel

  • Feinstaubsensoren
  • SH-STOPPT-CETA