Frankfurt setzt Ausschuss zur Untersuchung von Blockupy Protesten ein

Der Ältestenausschuss des Stadtparlaments Frankfurt hat auf Initiative der Piraten beschlossen einen Akteneinsichtsausschuss einzusetzen, der die Rechtmäßigkeit des umstrittenen Polizeieinsatzes bei der Demonstration vom 31.Mai untersuchen soll.

Quelle:


Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen

Archiv aller Artikel

  • Feinstaubsensoren
  • SH-STOPPT-CETA