Die Flaschenpost spoilert die Heute-Show


Kommentare

6 Kommentare zu Die Flaschenpost spoilert die Heute-Show

  1. W. Albrecht schrieb am

    Wenn die Piratenpartei es zum Dauerthema in der Heute-Show schaffte, wäre das ein gutes Zeichen für die Bundestagswahl. Hoffentlich kommt jetzt mehr Polit-Content und weniger Ankündigungsrhetorik.

  2. maurice dubois schrieb am

    Die Heute show ist eine der besten Politsendungen in D. Weil sie reale Misstände in humorvoller Form bringt. Und Humor macht, dass man sich und die Politwelt weniger ernst nimmt. Das ist bei den Piraten nicht immer der Fall. Wenn es nach dem September piratige MdB s geben sollte, sollten sie eine Verdopplung der Sendungskadenz der Heute Show auf 2x pro Woche durchsetzen. ich jedenfalls finde, sie die Show hat einen tollen Humor, für den ich sie manchmal sogar beneide.

  3. Gerhard L. Mueller-Debus schrieb am

    Also, wenn sich die Heute Show sich jetzt intensiver fuer die Piraten interessiert, dann sollte man dies durchaus als Kompliment betrachten. Der jetzige Bericht in der Flaschenpost hierueber klingt nun etwas beleidigt – dafuer besteht aber kein Grund, denn Satire darf alles, und langweiliges, überkommenes Traditionsgehabe sollten Piraten lieber dem rechten Fluegel der CDU/CSU und der FDP ueberlassen – oder den gruenen “Realos” (das sind die Besserverdienenden mit den umweltschonend lackierten Porsche Cayennes)!

    • Michael Renner schrieb am

      Wir als Piraten kommen bei all diesen TV-Formaten gut weg. Persönlich bin ich davon überzeugt, dass die Kabarettisten hier ein wenig Wahlkampfhilfe leisten, um auch nach dem September 2013 Themen für ihre Sendungen zu haben. Sollte meine Vermutung zutreffen, muss man natürlich sagen: Na und?

  4. Marc Altmann schrieb am

    Die Grenzen von Satire liegen meiner Meinung nach da, wo nicht mehr die Mächtigen das Ziel des Gespötts sind, sondern einfache Leute. Das ist bei der Heute-Show immer wieder der Fall. Zudem konzentriert man sich bei den Mächtigen leider meist auf körperliche Unzulänglichkeiten. Für anderes fehlen offenbar Intellekt und Schamgefühl. Nicht zuletzt sind die Witze einfach flach.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen

Archiv aller Artikel

  • Feinstaubsensoren
  • SH-STOPPT-CETA