Bundesvorstand beschließt Anmietung einer Werft


Kommentare

3 Kommentare zu Bundesvorstand beschließt Anmietung einer Werft

  1. iche schrieb am

    he der scherz wär intelligent, wenn ihr noch ein anagramm von april april in den namen reingefrickelt hättet 😉

  2. Felix Henn schrieb am

    Ja, liebe Piraten, da werdet Ihr aber ganz gewaltig paddeln müssen, wenn Ihr gegen den Wind in den Bundestag wollt. Kreuzen allein wird da wohl nicht ausreichen, dazu ist der Wind zu stark.

    Schaut mal hier, wenn Ihr Eure Chancen ausrechnen wollt:

    http://www.wahl-o-meter.com/Willkommen.html#.UWL8PEVX303

    Naja, immer noch 3,6%, mal sehen wie viel es Mitte Mai sind, ich tippe auf 3% (-), wer hält dagegen?

    • Michael Renner schrieb am

      Hallo Herr Henn, wenn absehbar wird, dass wir es mit unseren Schiffen nicht schaffen in den Bundestags zu segeln, greifen wir auf Politik 1.0 zurück: U-Boote 😉

      Schönen Abend

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen

Archiv aller Artikel

  • Feinstaubsensoren
  • SH-STOPPT-CETA