Früchte des Transparenzgesetzes: Hamburg.de Verträge befreit

Dank dem Transparenzgesetz, das seit Kurzem in Hamburg gilt, war es dem Hamburger Piraten Michael Büker möglich die Verträge zu dem Portal Hamburg.de zu befreien und somit etwas Licht in die Rahmenbedingung, unter denen das Portal betrieben wird, zu bringen.

 

Quellen:


Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen

Archiv aller Artikel

  • Feinstaubsensoren
  • SH-STOPPT-CETA