Hamburg: 3%-Hürde bei Bezirkswahlen gekippt

Das hamburgische Verfassungsgericht hat einer Wahlbeschwerde der Hamburger Piraten stattgegeben und die dortige 3% Hürde bei Bezirkswahlen gekippt.

Quellen:

Berichterstattung (TV)

Berichterstattung (Text)

 

 

 

 

 

 


Kommentare

Ein Kommentar zu Hamburg: 3%-Hürde bei Bezirkswahlen gekippt

Es können keine neuen Kommentare mehr abgegeben werden.

Weitere Informationen

Newsletter

Um unseren Newsletter zu abonnieren geht bitte auf diese Seite und abonniert die Liste.

Archiv aller Artikel