Hamburg: 3%-Hürde bei Bezirkswahlen gekippt

Das hamburgische Verfassungsgericht hat einer Wahlbeschwerde der Hamburger Piraten stattgegeben und die dortige 3% Hürde bei Bezirkswahlen gekippt.

Quellen:

Berichterstattung (TV)

Berichterstattung (Text)

 

 

 

 

 

 


Kommentare

Ein Kommentar zu Hamburg: 3%-Hürde bei Bezirkswahlen gekippt

Es können keine neuen Kommentare mehr abgegeben werden.

Weitere Informationen

Archiv aller Artikel