GEMA-Tarifreform: SPD nimmt Piraten die Arbeit ab

Nachdem die Piraten in Nordrhein-Westfalen letztes Wochenende gegen die GEMA-Tarifreform protestiert[1] und sich deutschlandweit mehrfach deutlich dazu geäußert haben[2][3], ist nun auch die NRW-Landesregierung aufgewacht und will die Tarifreform im Bundesrat verhindern.

Wie NRW-Wirtschaftsminister Duin die Reform über den Bundesrat verhindern möchte, der damit soweit ich weiß nichts zu tun hat, sagt er zwar nicht, aber es ist schön zu sehen, dass sich unsere Qualitätspositionen langsam von alleine durchsetzen 😉

Quellen:

DerWesten.de:

NRW-Regierung will Gema-Erhöhung verhindern

Piraten warnen vor Disco-Sterben wegen höherer Gema-Gebühr

Piraten Pressemitteilungen:

[1] Abschlusskundgebung zu „Musik braucht keine GEMA“

[2]Gemeinsam gegen GEMAinheiten – PIRATEN rufen zur Demonstration gegen Tarifreform der GEMA auf

[3]“Maßlose Gier und mangelnder Respekt vor der Clubszene” – PIRATEN gehen erneut gegen GEMA-Tarifreform auf die Straße

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen

Archiv aller Artikel

  • Feinstaubsensoren
  • SH-STOPPT-CETA