Flaschentalk #029 – Thema: Daniel Uphaus mit piratigen Themen beim ZDF-Kanzler-Casting “Ich kann Kanzler”


Kommentare

6 Kommentare zu Flaschentalk #029 – Thema: Daniel Uphaus mit piratigen Themen beim ZDF-Kanzler-Casting “Ich kann Kanzler”

  1. Käpt'n Slappy schrieb am

    Um Ihre Stimme Kandidat Daniel Uphaus zu geben, müssen Sie sich mit Ihrem Chats&Foren-User oder Facebook-Acccount einloggen.

    Die wissen genau, wie sie Piraten draussen halten…

  2. Tja Slappy…ich sag ja, wer nicht Ideen denken kann, keinen technischen Prozess hinbekommt, der ein neutrales, weil datenspeicherungsfreies Votingtool auf die Beine stellen kann, dem kannste noch nichtmal absicht unterstellen.

    Dennoch sehe ich eine unglaubliche Chance, denn günstiger gibts keine Sendezeit im ZDF-Abendprogramm für unsere Vorstellung von Politik. Zu bedenken ist auch, dass piratige Politik so ins Unterhaltungsprogramm getragen wird und so Wähler erreicht, die keinen Polittalk anschauen.

    Saurer Apfel bleibt aber saurer Apfel und nur wer es aushält sollte reinbeissen. Ich halte es aus, da ich finde, dass es der piratige Nutzen rechtfertigt. 🙂

  3. Morgenstern schrieb am

    Hm. Ich hätte gerne mal piratige Stellungnahme zu Jörg Gastmann und dem Bandbreitenmodell ( http://bandbreitenmodell.de/ ). Er selbst sagt von sich auch, er sehe sich u.a. noch am Ehesten den Piraten nahe, und was das Modell angeht, erscheint es auf den ersten Blick zumindest sehr sinnig und einleuchtend. Haben sich die Piraten mit dem schon einmal irgendwie auseinandergesetzt?

  4. suchenwi schrieb am

    Es wäre schön, wenn der Podcast auch als downloadbare MP3- oder OGG-Datei verfügbar wäre. Bei meinem 64KB/s-Schmalband dauert das dann zwar lange, aber am Ende kann ich es hören :^)

  5. Karl Heinrich schrieb am

    Daniel Uphaus Ich plädiere auch für Jörg Gastmann und sein bandbreitenmodell.de . Doch die Sendung ich kann Kanzler, müsste man im Interesse des Kandidaten noch mal näher beleuchten. Was würde geschehen! Betrachten wir das Wort: Kanzler/ hat Österreich auch! ———–Erklärung wiki: Der Begriff „Kanzler“ kommt aus dem Mittelalter: Am feudalen Hof war der Kanzler der Leiter der herrschaftlichen Schreibstube, der Kanzlei. Unter den Bediensteten des Herrschers hatte der Kanzler die höchste Autorität und war damit den ägyptischen Staatsschreibern vergleichbar. ————— Gut der Kanzler ist also der Höhere Vorgesetzte eines Büros/ Kanzlei! Und so ist der Deutsche Kanzler auch! Gesetzt den Fall, einer der Kandidaten würde nun der Höchste Kanzler innerhalb eines kaputten Systems – jetzt muss er nach Washington/ DC. Dort wird er von der Kolonialherrschaft USA als Kanzler bestätigt – er wird wahrscheinlich in einer Art Rausch sein, wegen des Empfangs. Jetzt hat er die Kanzlerakte zu unterschreiben – was dort drin steht, wissen wir nicht – die angeblichen Demokratienkanzler haben darüber noch nie eine Verlautbarung gegeben. Wir wachen Bürger können es uns denken. Danach hat der neue Kanzler eine Geheimhaltung zu unterschreiben, deren Wortlaut wir auch nicht kennen. Na dann viel Spass! Wer hier wirklich Veränderung will, der muss an die Wurzel des Übels – Monsanto – EADS – Carnicom Institute – die ganzen PharmaTrusts Leute ihr müsst euch da durch einen Dreck wühlen, dem man als normal denkender Bürger nicht gewachsen ist. Was kann man dagegen tun? Viele Deutsche Bürger haben viele gute Ideen – ein Brainstorming wäre keine schlecht Idee – es gibt Energiemöglichkeiten die bisher torpediert werden, weil es nämlich den Geldsäcken nicht gefällt, ihre Pfründe schwinden zu sehen: Dazu gehören: die Co² Lüge, der Klimawandel, der Treibhauseffekt, Bildung – auch so ein ausgefranstes Lügengebilde, die Staatsverschuldung – es ist die Lüge schlechthin, dass wir uns zu hohen Zinsen Geld leihen müssten-während wir Staatsverschuldungen von Pleitestaaten kaufen für nothing! Tja! Und nehmen wir noch das Märchen vom Rechtsstaat! Das Märchen einer Deutschen Verfassung – die es nicht gibt! Das Märchen eines Deutschen souveränen Staates, welchen wir angeblich haben – dann sehe ich für diesen neuen Kanzler, so gut er es meint, Träume platzen!

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen

Archiv aller Artikel

  • Feinstaubsensoren
  • SH-STOPPT-CETA