SÄA047 – Die Finanzordnung

Logo des BPT11.2

Kommentare

2 Kommentare zu SÄA047 – Die Finanzordnung

  1. Auf der Hauptseite, deren Feed auch für das Abonnement des Podcasts hergenommen wird, sind die beiden Dateien nicht verfügbar, werden also auch nicht an die Podast-Abonnenten ausgeliefert.

    Versucht man stattdessen die dort angezeigte Datei herunterzuladen oder anzuhören erscheint eine Fehlermeldung (404 — File not found.)

  2. Irmgard schrieb am

    Ich möchte hiermit um Zustimmung für diesen Antrag werben.

    http://wiki.piratenpartei.de/Bundesparteitag_2011.2/Antragsportal/S%C3%84A047

    Wir brauchen eine neue Finanzordnung. Ganz dringend.

    Es gibt Gegenmeinungen, die sich vor allem auf den §24 beziehen, daß es Gliederungen nicht gestattet sein soll, einen wirtschaftlichen Geschäftbetrieb zu unterhalten.

    Von mir soviel dazu: Bisher haben wir (Gesamtpartei) leider weder einen wirtschaftlichen Zweckbetrieb noch einen wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb.

    Wenn mans richtig macht, kann durch die Einnahmen die Obergrenze der Parteienfinanzierung erhöht werden – wir bekommen mehr Geld.

    Wenn man es falsch macht, kann es uns richtig Geld kosten.

    Es ist damit NICHT gemeint, daß ein LV nicht irgendeinen webshop oder so betreiben darf. Aber die gesamte Buchführung wird über den Bund abgewickelt. Gelder fließen an den Verband zurück in Form von Zuschüssen.

    Ich meine: Es hat bis jetzt noch niemand von uns gemacht. Rene hat sich ausführlich mit dieser Thematik beschäftigt. Wenns läuft und die Leute wissen wie es geht, kann ja ein neuer SÄA auf den BPT kommen.

    Ok, wir müssen dem Bund vertrauen, daß er nicht auf der Kohle sitzen bleibt. Damit habe ich kein Problem. Wir müssen halt dafür sorgen, daß Rene Schatzmeister bleibt und nicht irgendwann entnervt das Handtuch wirft. 🙂

    Irmgard

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen

Archiv aller Artikel

  • Feinstaubsensoren
  • SH-STOPPT-CETA