Berliner Aktivisten halten trotz Schikane weiterhin die Stellung für “ECHTE Demokratie jetzt!”

Das Echte Demokratie Jetzt!-Camp in Berlin CC-BY-SA Kalei Doskop

Kommentare

14 Kommentare zu Berliner Aktivisten halten trotz Schikane weiterhin die Stellung für “ECHTE Demokratie jetzt!”

  1. Also das ist ja nun eine echte Frechheit, die sollen mal lieber Arbeiten gehen statt hier auf dem Alexanderplatz rumzulümmeln denn das gibt ein schlechtes Bild für die Touristen und Konsumenten die dort einkaufen wollen.

    Basisdemokratie ? Das kann ja nur im Chaos enden, solch ein Offenes System wird doch sofort von Populisten gekapert die dann mit Kruden Themen bis ganz nach oben durchkommen. Oder es stellen Leute Anträge ein obwohl sie von der Materie keine Ahnung haben, wenn sich die Anträge dann gut anhören dann stimmt noch die Mehrheit dafür und merkt gar nicht das da nichts als Unsinn bei rauskommt. Politik sollte man besser den echten studierten Profis mit langer Parteierfahrung überlassen und nicht Hinz und Kunz die ohne Sinn und Verstand einfach irgendwas abstimmen. Genau deshalb wähle ich auch die gute CDU, denn dort werden alle Entscheidungen von einer Kompetenten Parteispitze getroffen die sich nicht von den Populistischen wünschen der Mehrheitsbevölkerung unter Druck setzen lässt.

    Schließlich müssen Entscheidungen im Interesse des Volkes getroffen werden, das einfache Volk mit seiner oftmals schlechten Bildung weis aber nicht welche Entscheidungen die besten sind. Deshalb sollte man dies ganz einfach der studierten Führung der jeweils regierenden Partei überlassen. Das ist ein altbewährtes Konzept das in der Bundesrepublick Deutschland nun schon seit über 50 jahren perfekt funktioniert. Wenn zu viele Leute ihre Meinung und Konzepte beitragen dann gibts logischerweise nur Chaos, denn:”Zuviele Köche verderben den Brei”.

    • Konservativer schrieb am

      Du bist kein Konservativer ! Konservativ ist es das wohlergehen des eigenen Landes in den Vordergrund zu stellen.

      Die CDU und Merkel machen genau das Gegenteil davon. Sie Verschenken deutsche Steuergelder an Griechenland (Welche das Geld sowieso sofort an die Banken abdrücken müssen, also nix davon haben). Also direckte Zahlungen an die Internationale Finanzelite. Die Banken sollen gefälligst selbst dafür aufkommen wenn sie so dumm waren und einem Pleitestaat wie Griechenland Geld geliehen haben. Jeder Bäckermeister oder KMU geht Konkurs wenn sie ihr Geld verlochen, aber bei Konzernen und Großbanken zahlt der Steuerzahler die Verluste wärend diese durch allerlei Tricks quasi keine Steuern zahlen und somit nicht zum Staatswesen beitragen.

      Das ist Nicht konservativ, das hat mit freier Marktwirtschaft nichts zu tun sondern ist korruption und Oligarchie auf höchstem Niveau. Aber wähl ruhig weiter deine CDU, dann wird in 10 Jahren von den konservativen Werten nichts mehr übrig sein.

    • Flo schrieb am

      Ich werde aus dem Beitrag nicht so recht schlau. 1.) Soll das (schlecht gemachte) Satire sein? 2.) Ist das ernst gemeint? 3.) Dann auch noch auf die CDU Seite zu verlinken? Das mache mal im CDU Forum umgekehrt? Die werden dich gnadenlos ZENSIEREN…

    • Ing schrieb am

      Man sieht ja wie weit die CDU uns gebreacht hat! Wenn das Volk gefordert wird, dann wird es sich auch selbst informieren und eigene Meinung über die Themen bilden.

  2. GazelusAntilopos schrieb am

    Der breiten Masse der Menschen Teilhabe an der Mitwirkung der öffentlichen Meinung und des politischen Willens abzusprechen sowie sich selbst/seinen Mitmenschen soviel Unmündigkeit zuzusprechen um seine Verantwortung bereitwillig an höchst intransparente Institutionen abzugeben ist nicht konservativ sondern antidemokratisch.

  3. Standupforyourrights schrieb am

    Daumen hoch! Leider ist Berlin sehr weit weg um einfach mal vorbei zu kommen 🙁 Diese Schikanen sind doch gesetzeswidrig! Man wird von Polizisten (ehemals freund & Helfer, heute provokateur!) am Recht der freien Meinungsäußerung gehindert! Unterstützt den Verein der kritischen Polizisten!!! Die Politik provoziert gewaltsame Ausschreitungen um uns noch mehr in den Polizei / Überwachungs-Staat zu treiben! Die Verlängerung der “Anti Terror Gesetze” ist nun ja passiert und ich sehe es kommen.. Diese werden nie wieder ausser kraft gesetzt, genau wie der Soli oder 3fach Beteuerungen xD

  4. Kasriel schrieb am

    Interessante Kommentare. Die zum großen Teil schlicht Belegen, das doch ein großer Teil weit von wirklicher Mündigkeit( siehe Kant) entfernt sind. So kann man froh sein das die Basis nicht mitreden darf. Obwohl Basisdemokratie ein echter fortschritt wäre, aus der Jahr tausende alten Widerholung der Unfähigkeit von Selbstverantwort und Mitwirkung am gesellschaftlichen Leben. Ich unterstütze die Aktion.

  5. Pingback: Nics Bloghaus » Berliner Aktivisten halten trotz Schikane weiterhin die Stellung für “ECHTE Demokratie jetzt!”

  6. Kashmir schrieb am

    Zu schön, wie der Obdachlose im Hintergrund gerade in den Mülltonnen wühlt.

    BEDINGUNGSLOSE GRUNDVERSORGUNG JETZT!!!

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen

Archiv aller Artikel

  • Feinstaubsensoren
  • SH-STOPPT-CETA