Über die Streitkultur der Piraten und deren Aussenwirkung


Kommentare

5 Kommentare zu Über die Streitkultur der Piraten und deren Aussenwirkung

  1. Xaleander schrieb am

    Ich behaupte jetzt einfach mal, dass Sebastian Nerz das genau so gemeint hat: Wir sollen uns weniger streiten und mehr diskutieren, etwas mehr Respekt vor dem Gegenüber entwickeln und uns allgemein fairer im Umgang miteinander verhalten. Und da ist bei uns definitiv noch Luft nach oben…

    mfg Xaleander

  2. disi schrieb am

    “Parteitagsinszenierung” nettes Wort 🙂 Das trifft so ziemlich den Nagel auf den Kopf, ich bin wohl einer der lieber wieder zur Themenpartei moechte und erstmal zusehen das wir hier keine durch die Wirtschaft kontrollierte Zensurinfrastruktur bekommen. Diese Gefahr ist noch lange nicht abgewandt! Alles verstaatlichen und jeder Buerger wird Beamter, bewirkt genau das Gegenteil…

  3. pg tj schrieb am

    ja. zu diesem artikel kann man nur ja! sagen. er trifft genau die situation. richtig. zu diesem artikel kann man nur richtig! sagen. er trifft genau, was die piraten ausmacht. zum glück und manchmal auch leider. er spricht mir aus dem herzen. ich würde jetzt gern noch etwas über patricks worte nachdenken, aber das ist (leider?) nicht mehr nötig, denn die einleuchtung kommt schon beim lesen.

    liebe mitpiraten, das ist pudels kern, hier liegt selbiger mariniert in der pfanne. es gibt nichts besseres, nichts konstruktiveres, nicht schöneres, als dass wir uns streiten. piraten sind nunmal streitbar, und keine harmoniesegler. wir sind so, wir waren so und sollten auch immer so bleiben. genau das ist unsere glaubwürdigkeit.

    es ist aber wichtig, dass wir themen- und nicht personenbezogen streiten. aber weil letzteres eben manchmal auch ersteres zu sein scheint und durchaus auch ist, ach, was red ich, es ist alles gesagt.

    danke….

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen

Archiv aller Artikel

  • Feinstaubsensoren
  • SH-STOPPT-CETA