Freispruch für wikileaks.de


Kommentare

4 Kommentare zu Freispruch für wikileaks.de

  1. Donald schrieb am

    Zum Thema Kooperationsbereitschaft, hier mal ein Zitat aus dem Plädoyer der Staatsanwälting, dass darauf Bezug nimmt, dass man Herrn Reppe bei der Hausdurchsuchung mit Papieren vor der Nase rumgewedelt hat, ihn diese aber nicht lesen lassen wollte, weil die “intern” wären: “Man kann nicht verlangen, dass die Beamten sich da hinstellen und – vielleicht minutenlang – vorlesen…”

  2. Pingback: Freispruch für wikileaks.de | Flaschenpost

  3. Pingback: „Es ist unsere Zukunft, die WikiLeaks verteidigt.” « Jasminrevolution

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen

Archiv aller Artikel

  • Feinstaubsensoren
  • SH-STOPPT-CETA