Junge Piraten in Brüssel

Die Jungen Piraten planen in Zusammenarbeit mit den Young Pirates International einen Besuch beim Europäischen Parlament in Brüssel. Es wird zwei Termine geben, an denen Besuche stattfinden; einmal vom 1. bis zum 4. Dezember und einmal vom 7. bis zum 10. Dezember. Beide Termine finden im Parlamentsgebäude in Brüssel statt. In dieser Zeit werden den engagierten Jugendlichen die Prozesse und Vorgehensweisen des politischen Betriebes im Europaparlament nähergebracht. Außerdem wird die Möglichkeit geboten, die internationalen Beziehungen der Jugendorganisationen zu stärken und sich mit Jugendlichen aus vielen europäischen Ländern auszutauschen. So werden bei den Terminen im EU-Parlament auch Mitglieder der Jungen Piraten aus den Niederlanden, Finnland und Schweden erwartet. Da diese Möglichkeit vor allem den Jugendlichen geboten werden soll, wird eine Fahrtkostenrückerstattung gewährt. Dies erleichert auch den Schülern und Studenten unter den Jungen Piraten die Teilnahme.

Autor: Leo Bellersen

About Gefion Thürmer

Gefion Thuermer war von 2009-2014 Chefredakteurin der Flaschenpost. Sie hat die Piratenpartei, und mit ihr die Flaschenpost-Redaktion, 2014 verlassen.


Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen

Archiv aller Artikel

  • Feinstaubsensoren
  • SH-STOPPT-CETA