Neuigkeiten aus Bremen, KW 43 & 44

Das Landgericht Hamburg hat jetzt ein Urteil gesprochen, das der Anfang vom Ende des Abmahn-Geschäftsmodells sein könnte. Es ging um einen 16-jährigen Jugendlichen, dem die Verbreitung von zwei Songs vorgeworfen und der zu einem Schadensersatz von 30 Euro verurteilt wurde. Das Gericht berücksichtigte auch die mindere Aktualität der Songs und die deren geringe Nachfrage.

Politik im Bierzelt oder im Blog? Am 28.10. fand in Bremen einen Podiumsdiskussion zu Politik und Web 2.0 statt. Beate Prömm zieht ein Resümee.

Den durchaus lobenswerten Ansatz des Bologna-Prozesses ad absurdum zu führen hat – dank einer schlampigen Umsetzung – die Bremer Universität geschafft.. Weitere Informationen dazu in unserer Linkliste.

Autor: Silke Dürrhauer

About Gefion Thürmer

Gefion Thuermer war von 2009-2014 Chefredakteurin der Flaschenpost. Sie hat die Piratenpartei, und mit ihr die Flaschenpost-Redaktion, 2014 verlassen.


Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen

Archiv aller Artikel

  • Feinstaubsensoren
  • SH-STOPPT-CETA