Worte und ihre Bedeutung: Fahne

Die Fahne hat wie kaum ein anderes Wort eine Erweiterung der Deutungsmöglichkeit erfahren. Die prinzipielle Aufgabe einer Fahne besteht darin etwas anzuzeigen. Das kann eine Ländergrenze sein (hier wird meist statt Fahne das Wort Flagge benutzt), das Emblem eines Unternehmens oder eines Vereins. Eine Fahne kann auch anzeigen, dass derjenige, der sie vor sich herträgt, zu viel getrunken hat. Doch der Begriff hat sich auch in das Informationszeitalter gerettet: der Programmierer nutzt Semaphoren (dt. Flaggensignal) um einem Programmteil zu signalisieren, dass ein anderer Programmteil etwas mitzuteilen hat.

About Michael Renner

Meine Karriere als Redakteur bei der Piratenpartei startete 2009 beim Bundesnewsletter, aus dem 2010 die Flaschenpost hervor ging. Im Sommer 2012 wurde ich stellvertretender Chefredakteur, Anfang 2014 Chefredakteur. Da die unzähligen Aufgaben an der Spitze der Flaschenpost einen Vollzeitjob in der Freizeit mit sich bringen machte ich nach zwei guten, aber auch stressigen Jahren zwei Schritte zurück und gab die Redaktionsleitung ab. Die gewonnene Freizeit wird in die Familie und mein zweites grosses Hobby, den Amateurfunk, investiert.


Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen

Archiv aller Artikel

  • Feinstaubsensoren
  • SH-STOPPT-CETA