Piraten entern tschechische Kommunalwahlen

Insgesamt konnten drei Piraten bei den tschechischen Kommunalwahlen Mandate erhalten. Unterstützt wurde der Wahlkampf u.a. von der Abgeordneten Amelia Andersdotter (Piratenpartei Schweden, Europaparlament) , und den sächsischen Piraten. Wir gratulieren unseren Nachbarn und wünschen ihnen viel Erfolg.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Kraj: Moravskoslezský kraj Region: Mährisch-Schlesien Okres: Opava Bezirk: Opava Obec: Štěpánkovice Stadt: Štěpánkovice Tschechische Piratenpartei – 2 330 Stimmen – 13,11% – 15 Kandidaten – 2 Mandate

Kraj: Plzeňský kraj Region: Pilsen Okres: Domažlice Bezirk: Domazlice Obec: Hostouň Stadt: Hostouň Tschechische Piratenpartei – 673 Stimmen – 9,24% – 15 Kandidaten – 1 Mandat


Kommentare

2 Kommentare zu Piraten entern tschechische Kommunalwahlen

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen

Archiv aller Artikel

  • Feinstaubsensoren
  • SH-STOPPT-CETA