Piraten entern Ortsteilräte!

Am 29.08.2010 fanden in Jena erstmals in Jena-Zentrum, Jena-West, Jena-Süd und Kernberge Wahlen zum Ortsteilbürgermeister und für den Ortsteilrat statt. Die gute Nachricht: Carsten  Eckart (21) ist in Jena-West und Wieland Rose (24) in Jena-Zentrum jeweils  in den zuständigen Ortsteilrat eingezogen. Sie haben es geschafft! Damit haben die Jungs der Piratenpartei einen weiteren Meilenstein in der Erfolgsgeschichte erreicht.

Der Kreisverband Jena unterstützte seine drei Kandidaten durch zahlreiche Plakate und Infostände. Über das Nachrichtenportal jenapolis.de konnten Bürger jederzeit Fragen stellen, was durchaus auch rege wahrgenommen wurde. Am Vortag der Wahl veranstalteten die Piraten in der Jenaer Innenstadt dann noch einen Infostand, bei welchem viele Bürger den Kandidaten Fragen stellten. “Interessanterweise gab es ausschließlich positives Feedback auf die Ziele der Kandidaten”, so Carsten  Eckart. Da in keinem der vier Ortsteile ein Bürgermeisterkandidat eine Mehrheit erreichen konnte, finden in zwei Wochen Stichwahlen statt. Danach werden sich die Ortsteilräte konstituieren. Insgesamt gingen 5.000 Bürger Jenas wählen, was auf die Ortsteile bezogen eine durchschnittliche Wahlbeteiligung von ca. 21 % bedeutet.

Kurz nach der Wahl gab uns Carsten  Eckart dann noch ein kurzes Statement: “Als Mitglied des Ortsteilrats werde ich an Plattformen arbeiten, über welche Bürger ihre Wünsche und Anregungen sowohl off- als auch online einbringen können – schließlich sollte ein Ortsteilrat die Verbindung zwischen Bürger und Stadtverwaltung darstellen. Des Weiteren gehe ich eine Verbesserung der Infrastruktur – Straßen und vor allem Breitband – und des öffentlichen Personennahverkehrs an. Außerdem plane ich eine ausführliche und transparente Berichterstattung über die Tätigkeiten des Ortsteilrats.”

Dann kann man den Jungs nur noch viel Erfolg wünschen!

Quelle: http://jena.piraten-thueringen.de/


Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen

Archiv aller Artikel

  • Feinstaubsensoren
  • SH-STOPPT-CETA