Internetsperren: British Telecom klagt

Die British Telecom (BT) hat vor kurzem bekannt geben, dass sie vor dem Obersten Gerichtshof eine juristische Überprüfung des Digital Econmy Act erwirken will. Der Digital Econmy Act sieht ähnliche brutale Mittel vor wie die Antipiraterie-Gesetze aus Frankreich. Unter anderem ist eine sog. Three-Strikes-Regelung enthalten, bei der nach drei Verstößen der Internetzugang gesperrt wird. Neben der BT sind alle großen britischen Provider alarmiert und wollen gegen den Digital Econmy Act kämpfen. Die BT führt an, dass die Strafmaßnahmen schädlich für die Bürger seien, und das diese dem Geschäft der BT schaden könnten.

Quelle: http://www.dslteam.de/news/artikel/39919/0/Internetsperre-BT-klagt-gegen-britische-Regierung


Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen

Archiv aller Artikel

  • Feinstaubsensoren
  • SH-STOPPT-CETA