Archiv

Raoul Schramm ist ein Name, den wir in nächster Zeit häufig hören werden. Beim Landesparteitag der Brandenburger Piraten in Teltow wurde der 20-jährige zum 1. Vorsitzenden gewählt. Dies ist der erste Schritt, um die Piratenpartei in Brandenburg jünger zu machen.

Weiterlesen
 

In Bremen und in Bremerhaven hat der Wahlkampf der Piraten Fahrt aufgenommen. Am 10. Mai 15 geht es für die Kandidaten der Piraten um den Einzug ins Landesparlament der Freien Hansestadt. Wir haben den Spitzenkandidaten für Bremerhaven René Russell interviewt.

Weiterlesen
 

13% der Frauen wurden Opfer sexueller oder körperlicher Gewalt. Viele zeigen die Täter nicht an. Zu hoch ist die Hemmschwelle, zu stark die erlittene Traumatisierung. In Schleswig-Holstein können die Opfer solcher Straftaten jetzt anonym die Tatspuren dokumentieren lassen, ohne den Zwang zur Anzeige. Mit diesem Beschluss stimmte der Landtag einstimmig für einen Antrag der Piraten.

Weiterlesen
 

Am zweiten Tag des LPT der Piraten aus Schleswig-Holstein waren einige Anträge auf der Tagesordnung, die schon im Vorfeld kontrovers diskutiert wurden, beispielsweise ob der Landesverband Schleswig-Holstein zukünftig Facebook nutzen wird. Mehr Informationen lest ihr im Artikel.

Weiterlesen
 

In Neumünster trafen sich am 14. + 15. März 2015 50 Piraten aus Schleswig-Holstein zu einem programmatischen Landesparteitag. Die Stimmung war entspannt, aber auch konzentriert, denn der zweitägige Landesparteitag verhieß vor allem eines: viel Arbeit.

Weiterlesen
 

In Stuttart-Vaihingen trafen sich die Mitglieder des Landesverbands Stuttgart, um einen neuen Vorstand zu wählen. Nach dem Pflichtprogramm im Häussler Bürgerforum blieb Zeit, sich mit der Landtagswahl im nächsten Jahr zu beschäftigen.

Weiterlesen
 

Räume werden beplant, immer – aber woher weiß man, was wo hin darf oder soll? Dafür gibt es Raumentwicklungspläne. Wie kommen sie zu Stande? Wie funktionieren sie? Welchen Zweck verfolgen sie konkret? Wie kann man Einfluss auf deren Entwicklung nehmen? Im 2. Teil gehen wir auf die Beteiligungsmöglichkeiten ein und verdeutlichen sie am Beispiel von Niedersachsen.

Weiterlesen
 

Überwachungskameras im Wald? Bis zum Januar 2015 konnten Jäger in den Wäldern Schleswig-Holsteins unkontrolliert und ohne das Wissen der Bürger beliebig viele Kameras aufstellen. Damit ist auf Initiative der Piraten nun Schluss. Piraten wirken!

Weiterlesen
 

Transparenz der kommunalen Haushalte? Für viele Bürgerinnen und Bürger sind die veröffentlichen Zahlen schlicht unverständlich. Gegen solche Missstände plant die Piratenpartei in Bayern nun Abhilfe: Vor wenigen Tagen fiel der Startschuss für eine effektive Transparenzoffensive zur bürgernahen Präsentation kommunaler Haushalte!

Weiterlesen
 

Beim Landesparteitag in Hamburg stehen nicht weniger als 115 Anträge auf dem Programm. Die Beschlüsse zielen auf die Bürgerschaftswahl im Februar ab. Falls die Piraten bei der Wahl 5% holen und in die Hamburgische Bürgerschaft einziehen, steht dort ein Modernisierungsschub bevor.

Weiterlesen
 

Am vergangenen Wochenende fand der zweite Landesparteitag der Piraten Thüringen im Jahr 2014 statt. Und auch wenn im Vergleich zu anderen Landesverbänden weniger Piraten anwesend waren, so gab es doch die üblichen LPT-Aufgaben, wie Abstimmungen über Anträge und die Wahl eines neuen Vorstands.

Weiterlesen
 

Die Reform der Landesverfassung Schleswig-Holsteins in den Bereichen Transparenz, Bürgerbeteiligung, Datenschutz, informelle Selbstbestimmung und Inklusion waren längst überfällig. Am 8.10.14 war es endlich soweit, der Kieler Landtag verabschiedete die reformierte Landesverfassung mit großer Mehrheit. Die Piratenfraktion hat nicht nur tatkräftig sondern auch erfolgreich daran mitgearbeitet. In welchen neuen Artikeln wirkten die Piraten?

Weiterlesen
 
← Ältere Einträge

Weitere Informationen

Archiv aller Artikel

  • Spendenaktion
  • Bundesparteitag
  • stopvds