Tag Urheberrecht

Urheberrecht, Privatkopie und unlauterer Wettbewerb

Der Begriff des "geistigen Eigentums" ist irreführend und dient nur dazu, die Urheberrechtsdebatte im Sinne der Contentindustrie zu beeinflussen. Tatsächlich gehört das Urheberrecht zum Wettbewerbsrecht, was auch die Positionen der Piraten zur Urheberrechtsreform begründet und eine Brücke zu unseren anderen Kernthemen schlagen lässt.

Weiterlesen
 

Der Dresdner Guerillabeamer

Der Dresdner Guerillabeamer ist klein, leicht und aus einer Taschenlampe, einiger Teile aus dem 3D-Drucker und einem Dia leicht selbst zu bauen. Der Beamer projiziert statische Bilder mit weitaus weniger Aufwand auf Häuserwände, als das mit einem Computerbeamer machbar wäre.

Weiterlesen
 

AfD – nur Mut zur eigenen Wahrheit

Die AfD hetzt gerne. Wer nachfragt oder deren Forderungen zu Ende denkt, erlebt schnell sein blaues Wunder. Da rennt Parteichef Lucke schonmal aus dem Fernsehstudio, weil ihm auf die Frage "was sonst ist Rassismus?" keine Antwort einfällt. Ein Flyer, in dem die JuPis der AfD das Bekentniss zur Homophobie unterstellten musste eingestampft werden - sie bekennen sich nicht dazu. Jetzt geht geht es gegen die Aussage, dass die AfD eine Alternative für Nazis sei - mit den Gesetzen des Urheberrechts.

Weiterlesen
 

“Happy Birthday” wurde uns gestohlen

Warner/Chappell Music müssen die Erhebung von Lizenzzahlungen auf das meist gesungene Lied der Welt - "Happy Birthday to You" vor Gericht rechtfertigen. Der Kläger - eine kleine Produktionsfirma die eine Dokumentation über das Lied drehte, beruft sich dabei auf eine Arbeit von Robert Brauneis, der gezeigt hat, dass das Lied höchstwahrscheinlich schon Jahrzehnte in der Public Domain war. Das Verfahren dürfte eines der interessantesten in der jüngeren Geschichte werden.

Weiterlesen
 

Leistungsschutzrecht – Siebtes Gesetz zur Änderung des Urheberrechtsgesetzes verabschiedet

Am 1. März wurde die siebte Änderung des Urheberrechtsgesetzes verabschiedet, bekannt unter dem Namen "Leistungsschutzrecht". Mit den Stimmen der Regierungskoalition wurde eine Gesetzesänderung beschlossen, die vorrangig den Lobbyinteressen von Zeitschriften- und Zeitungsverlagen dient.

Weiterlesen
 

Internationaler Tag der Privatsphäre

Am 23.2.2013 findet der International Privacy Day statt. Dieser "Internationale Tag der Privatsphäre" wurde von Anonymous ausgerufen.

Weiterlesen
 

Wie die GEMA geistiges Eigentum verschachert

GEMA wider geistiges Eigentum! Wie die Verteilung der Erlöse aus geistigem Eigentum durch die GEMA betrieben wird und welche Ungleichheiten hierbei entstehen, zeigt der Verteilungsschlüssel. In diesem kommen auch die Verleger nicht zu kurz. Bruno Kramm und Stefan Ackermann haben dem jetzt den Kampf angesagt.

Weiterlesen
 

Wird die umstrittene GEMA-Tarifreform abgesagt?

Die von der GEMA geplante Reform ihrer Gebührenordnung ist umstritten. Vor allem bei jenen, die durch diese Reform mit hohen Mehrkosten zu rechnen haben. Nun raten die Wirtschaftsminister der Länder die GEMA-Tarifreform vorerst auszusetzen.

Weiterlesen
 

1. Lesung zum Leistungsschutzrecht

Die erste Lesung zum Leistungsschutzrecht hatte trotz der vorgerückten Stunde viele Zuschauer. Viele schauten der Debatte im Bundestags TV zu und twitterten ihre Eindrücke gleichzeitig. Die relevanten Teile der Redebeiträge sind hier zusammengefasst.

Weiterlesen
 

Weitere Informationen

Die letzten Kommentare

Archiv aller Artikel

  • Ueberwachung
  • Demokratische Wirtschaftsordnung