Tag Piratenpartei

Der digitale Wandel schreitet voran und umfasst immer mehr Bereiche des gesellschaftlichen Lebens. Die etablierten politischen Kräfte reagieren darauf mit Verboten oder stecken den Kopf in den Sand. Wer, wenn nicht die Piraten, kann die Chancen dieser Revolution positiv interpretieren und politisch gestalten? Der Artikel bietet einen Überblick, wie weit der digitale Wandel schon in unser Leben vorgedrungen ist und welche politischen Forderungen daraus folgen können.

Weiterlesen
 

Plenarsitzungen und Ausschusssitzungen können Schleswig-Holsteiner in ParlaTV und ParlaRadio live verfolgen. Seit dem 19.5.15 sind die Debatten nun in einer Mediathek abrufbar. Piraten wirken!

Weiterlesen
 

In Marl hatten die Piraten eine hervorragende Idee, um auf die katastrophalen Lebensumstände der Flüchtlinge aufmerksam zu machen, die nur wenige Kilometer entfernt vom Veranstaltungsort der glamourösen Verleihung des Grimme-Preises in einer schimmligen, desolaten Unterkunft Leben mussten.

Weiterlesen
 

Am 01.05.2014 hat Moonopool mit Johannes Clessienne (Dr. Yes) und Martin Haase (Maha) im Rahmen einer Veranstaltung der Servicegruppe Innerparteiliche Bildung diskutiert. Es ist noch heute aktuell.

Weiterlesen
 

Die Festlegung des Termins für den Bundesparteitag 2015 in Würzburg haben wir zum Anlass genommen, mit dem Bundesvorsitzenden Stefan Körner wieder ein Gespräch zu führen. Nicht weniger als 27 Fragen hatte Sekor zu beantworten.

Weiterlesen
 

Die Aktion "Lesen gegen Überwachung" umfasste 21 Veranstaltungen in verschiedenen Städten. Unser Gastautor Jürgen Blümer aus Drensteinfurt hat eine Lesung in Bielefeld besucht und für uns ein diskussionswürdiges Resümee geschrieben.

Weiterlesen
 

Das Konzept der Bürgerbusse existiert bereits seit 1983. Mittlerweile fahren Bürgerbusse in ganz Deutschland. Was steckt hinter diesem längst nicht mehr neuen Konzept? Lohnt sich Ausbau und die Erweiterung der Bürgerbuslinien?

Weiterlesen
 

Seit Jahren steigt das Renteneintrittsalter, doch Minister in Schleswig-Holstein genießen nach wie vor das Privileg mit 62 Jahren ihre Pension zu erhalten. Am 14.1.15 haben die Piraten auf die Initiative eines Schleswig-Holsteiners eine Gesetzesvorlage zur Anhebung des Rentenalters für Minister eingebracht. Details stehen im Artikel.

Weiterlesen
 

Die bundesweit geplante Piratenaktion "Frag deinen Bundestagsabgeordneten zu TTIP und CETA" startet ab dem 2.2.15 und soll möglichst viel mediale Aufmerksamkeit bewirken! Weitere Informationen lest ihr im Artikel.

Weiterlesen
 

Weitere Informationen

Archiv aller Artikel

  • Spendenaktion
  • Bundesparteitag
  • stopvds
  • Reporter ohne Grenzen